Museum am Strom , © Dominik Ketz© Dominik Ketz

Prophetin und Ratgeberin, Musikerin und Malerin, Managerin und PR-Frau - Hildegard von Bingen vereinte viele Eigenschaften. Auch heute, fast 900 Jahre nach ihrer Geburt, gilt diese facettenreiche Frau als eine der interessantesten Persönlichkeiten des Mittelalters und begeistert nach wie vor eine Vielzahl von Menschen.

Im Museum am Strom in Bingen könnt ihr in einer multimedialen Ausstellung einen tieferen Einblick in das Leben und Wirken der heiligen Hildegard von Bingen sowie die Legenden und Mythen, die sich um ihre Person ranken, bekommen. Besonders lohnenswert ist auch ein Abstecher zur Villa am Rupertsberg. Das ehemalige Hildegard-Kloster ist erst seit kurzer Zeit für Besucher zugänglich und beherbergt nun den "Fahrstuhl in die Vergangenheit", mit dem Besucher eine virtuelle Reise in die Klosteranlage zu Hildegards Zeiten machen können.

Auf den Spuren der Hildegard von Bingen

Museum am Strom , © Dominik Ketz

Historisches Museum am Strom

In einer umfangreichen Dauerausstellung könnt ihr im Historischen Museum am Strom in Bingen das Leben und Wirken der Heiligen Hildegard von Bingen nachempfinden. Die multimediale Ausstellung vermittelt ein authentisches Bild der Äbtissin und sorgt mit aufwendiger grafischer Gestaltung und mehreren interaktiven Installationen für eine spannende Zeitreise ins Mittelalter. Ergänzend dazu zeigt der "Hildegarten" eine Vielzahl an Pflanzen, die in Hildegards naturkundlichen Schriften Erwähnung finden. Als neueste Ergänzung des Hildegard-Erlebnisses kann der "Fahrstuhl in die Vergangenheit" in der Villa Rupertsberg besucht werden.

mehr erfahren

Noch mehr Sehenswertes rund um Hildegard von Bingen

Impressionen zum Hildegard-Erlebnis

Erste Impressionen, was es heißt auf den Spuren der Hildegard von Bingen zu wandeln und Bingen durch ihre Augen zu entdecken, könnt ihr in unserem Video entdecken.

Weitere Impressionen für euren perfekten Besuch im Museum am Strom in Bingen findet ihr in unserem Rheinhessen-Blog unter www.rheinhessenblog.de!