kulturschmiede NIEDER-OLMER FORUM FÜR JUNGE KUNST

Nieder-Olm
von 07.06.2024 bis 22.09.2024

kulturschmiede NIEDER-OLMER FORUM FÜR JUNGE KUNST
Seit über 20 Jahren organisiert die kulturschmiede in der Alten Schmiede Wettig in Nieder-Olm Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, zeigt Performances und bietet Workshops an. Die kulturschmiede ermöglicht jungen Künstlerinnen und Künstlern aus der Region, aber auch aus ganz Deutschland, ihre Arbeiten an drei Wochenenden zu präsentieren. Von Malerei, Skulptur, Video-Installation über Grafik, Objekte, Zeichnung und Fotografie. Die kulturschmiede ist überregional als Ausstellungsort geschätzt und bekannt.

In der ersten Ausstellung trifft die kulturschmiede auf den künstlerischen Nachwuchs. Unter dem Titel "Renaissance trifft Moderne" zeigen Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses aus dem Jahrgang 12 vom Gymnasium Nieder-Olm ihre im Kunstunterricht geschaffenen Werke in der Schmiede. In der klassischen Herangehensweise, nämlich in lasierender Maltechnik auf Holz, entwickeln die jungen Künstlerinnen und Künstler Neuinterpretationen von Renaissance-Portraits. Der Kontrast zwischen Tradition und Moderne bringt die Betrachter zum Staunen und wird hier und da ein Lächeln entlocken.

Vernissage: 07.06.2024, 18 Uhr
Einführung: Selina Strelau und Isabelle Schäfer
Ausstellungsdauer: 07.06.2024 - 23.06.2024 (samstags und sonntags 15-18 Uhr)
Finissage: 23.06.2024 um 15 Uhr (bei Kaffee und Kuchen)

Im September freut sich die kulturschmiede, die Arbeiten der diesjährigen ZONTA Mainz Kunstpreisträgerin Helena Hafemann zeigen zu können. Der Kunstpreis wird alle zwei Jahren vom ZONTA Club Mainz vergeben. Helena Hafemann, geboren 1997 in Wiesbaden, beschäftigt sich in ihrem Werk mit den Wertekonzepten innerhalb unserer konsumorientierten Gesellschaft. Die Künstlerin arbeitet mit industriell gefertigten Produkten, die sie in künstlerischer Handarbeit aufwertet. Aus einfachen Materialien - wie Küchenrollen oder Schrubb-Schwamm-Wolle wird durch aufwendige Bearbeitung die Wandlung vom "Mittel zum Zweck" zum Kunstwerk vollzogen.

Vernissage und Preisverleihung: 06.09.2024, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 06.09.2024 - 22.09.2024 (samstags und sonntags 15-18 Uhr)

"Renaissance trifft Moderne" © Paula Sippel
"von Zeit zu Zeit" © Helena Hafemann
Schmiede Wttig, Nieder-Olm © Paula Sippel

Weitere Termine

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 07.06.2024 um 18:00 Uhr
  • Am 08.06.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 09.06.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 15.06.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 16.06.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 22.06.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 23.06.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 07.09.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 08.09.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 14.09.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 15.09.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 21.09.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr
  • Am 22.09.2024 von 15:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Kulturschmiede Nieder-Olm
Schmiede Wettig, Alte Landstraße
55268 Nieder-Olm

Tel.: 0049 6136 96 216
Homepage:
E-Mail: stadt@nieder-olm.de

Kontakt

Kontaktinformationen

Kulturschmiede Nieder-Olm
Schmiede Wettig, Alte Landstraße
55268 Nieder-Olm

Tel.: 0049 6136 96 216
Homepage:
E-Mail: stadt@nieder-olm.de