Firne

Geschmack eines gealterten Weines. Wortherkunft zwar nach adh. firni = alt, vorjährig. Der Begriff hat sich aber weiterentwickelt zu Wein mit Alterston, der mithin in der Regel schon mehrere (bei guten Weinen über 10 Jahre) alt ist und bei dem das Lagerbukett in ein Firnebukett übergegangen ist. Firne Weine sind in der Regel »hochfarbig« (nicht mehr hell und leuchtend, sondern dunkel bis goldfarben).

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!