Die steinerne Maria mit Kind stand ursprünglich in einer Mauernische eines Gau-Bischofsheimer Weingutes, bevor sie im 19. Jahrhundert auf den Friedhof und 1926 schließlich in die Kirche gelangte. 1972 erhielt die fast lebensgroße Skulptur den Platz an der Stelle des ehemaligen Marienaltares. Die stehende Muttergottes, zu der es kein vergleichbares Bildwerk gibt, erinnert mit ihrem starken Hüftschwung und den linear-geometrischen Falten an die um 1320 entstandene Tumbaplatte des Erzbischofs Peter von Aspelt im Mainzer Dom.

Liebfrauenland - Gotik in Rheinhessen

Öffnungszeiten

  • 01.01.2016 bis 31.12.2016

    Gottesdienstzeiten:
    Sonntags um 10:15 Uhr (2. Sonntag im Monat um 09:00 Uhr).
    Dienstags um 18:00 Uhr.
    Auskunft: Pfarrbüro.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!