Von der um 1330 für die Antoniter errichteten Kirche steht noch der eindrucksvolle Chor. Die Kirche gehört neben der Karmeliter- und der Reichklarenkirche zu den drei erhaltenen Klosterkirchen aus gotischer Zeit. Von 1620 bis zur Säkularisation 1802 diente sie den Armen Klarissen. Im einschiffigen Chor hat sich ein kompletter Malereizyklus aus der Erbauungszeit erhalten, der einzige dieser Art in Mainz. Die Malereien wurde 1948 freigelegt und ergänzt, so dass das einheitliche Gesamtbild den ursprünglichen Raumeindruck gut vermittelt. In den Gewölbefeldern sind feine Maßwerklinien aufgemalt, zwischen denen verschiedene Heilige dargestellt sind. Im Chorscheitel thront Christus, flankiert von Maria und Johannes dem Täufer (Deesis).

Liebfrauenland - Gotik in Rheinhessen

Öffnungszeiten

  • 01.01.2016 bis 31.12.2016

    Di, Mi, Do 10-12h; Gottesdienstzeiten: So 10 h in portugiesischer und 11.45h in slowenischer Sprache; Auskunft: Pfarrer Michael Baunacke

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!