Titelbild Aktuelles, © MH/ Fotolia© MH/ Fotolia

Oktober 2021

Abschlussveranstaltung Erstellungsprozess der Entwicklungsstrategie ab 2023

Am 10. November um 18:00 Uhr wird die neue regionale Strategie der Öffentlichkeit in einer Abschlussveranstaltung online vorgestellt. >> Anmeldungen sind ab sofort möglich.

LEADER in Rheinhessen – Pendeln und Bündeln

Seit dem 29. Juni beschäftigt sich die LEADER-Region Rheinhessen intensiv mit der Zukunft – denn es ist Zeit, sich erneut als LEADER-Region zu bewerben. 2014 hatte sich die Region den Status „LEADER-Region“ über eine Zertifizierung des Wirtschaftsministeriums gesichert. Damals wurde in der Region mit großer Beteiligung eine Strategie aufgestellt, die bis 2021 umgesetzt werden sollte. Jetzt steht die nächste Bewerbungsphase an und Rheinhessen muss sich erneut für die Teilnahme am europäischen Förderprogramm LEADER qualifizieren.

Voraussetzung ist wiederum eine regionale Strategie, in der das Was und das Wie aufgezeigt werden: Was möchte die Region in den kommenden Jahren erreichen und wie genau möchte sie dies tun? Um das Strategiepapier aufzustellen, wurde in den letzten Wochen viel unternommen: Nach der Auftaktveranstaltung folgte ein Online-Fragebogen, Expertinnen und Experten aus u.a. der Landwirtschaft, dem Weinbau und dem Tourismus wurden interviewt, Kirchenvertreterinnen und -vertreter einbezogen und vorliegende Konzepte wurden gesichtet. Jetzt konnten die Ergebnisse gebündelt werden und die neuen Themenbereiche, mit denen die Region ins Rennen geht, stehen fest. Was noch fehlt ist das Leitbild.

Am 10. November um 18:00 Uhr wird die neue regionale Strategie der Öffentlichkeit in einer Abschlussveranstaltung online vorgestellt. Neben der Präsentation der Strategie möchte die LAG Rheinhessen auch Ideen für das regionale Leitbild bei den Teilnehmenden einsammeln.

Für die Abschlussveranstaltung kann man sich ab sofort anmelden unter: https://entraportal.de/leader-rheinhessen/ . Auf der Website finden sich laufend aktuelle Informationen rund um den Bewerbungsprozess der Region Rheinhessen als LEADER-Region.

 

Publizitätshinweis:

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Entwicklungsprograms EULLE unter Beteiiligung der Europäischen Union und des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, gefördert.

EUROPÄISCHE UNION: Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in ländliche Gebiete.

 

 

    

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info