Küstenweg Rheinhessen - Rundweg Weinheimer Bucht

Der Rundweg Weinheimer Bucht verläuft entlang der ehemaligen Küste. Drei, aufgrund des Fossilreichtums, weltweit bedeutsame Naturdenkmäler liegen auf dem Wanderweg  

Der Küstenweg Rheinhessen bietet die seltene Gelegenheit einer Zeitreise in die erdgeschichtliche Vergangenheit Rheinhessens. Die ganze Region war vor 30 Millionen Jahren von einem subtropischen Meer überflutet. Hier in dieser Region verlief die damalige Küstenlinie mit den unterschiedlichsten Küstenformen, zahlreichen Halbinseln, Buchten und einer Inselgruppe aus vulkanischem Untergrund

Information

Streckencharakter

zurück

Schwierigkeitsgrad

2 von 5

Empfohlene Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderbekleidung, Rucksackverpflegung

Wegführung

Die Startafel für diese Tour befindet sich in Alzey-Weinheim an der evangelischen Kirche (Hauptstraße). Von hier aus führt ein kurzer Zuweg zum ersten Wegweiser an der Hauptstraße/Fritz-Erler-Straße. Man folgt der Beschilderung in Richtung Trift. Der Weg führt vorbei an der Kapelle der Villa Heiligenblut, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Kurz darauf erreicht man die „Weinheimer Trift“. Die ehemalige Sandgrube ist aufgrund ihrer Vielfalt und Erhaltung der dort gefundenen Fossilien weltweit bekannt. Der Weg verläuft weiter entlang der ehemaligen Küste – heute eine typische rheinhessische Hügellandschaft durch die Weinberge. Man passiert die aus Weinreben gezogene „Weinkirche Weinheim“.  Nach einigen Kilometern erreicht man die Sandgrube „Zeilstück“. Diese ist vor allem aufgrund ihrer hohen Austernvorkommen bekannt. Eine Aussichtsplattform bietet einen Einblick in das geschützte Geotop.  Kurz vor Ende der Tour passiert man das dritte Naturdenkmal – die Neumühle, die aufgrund der Funde unterschiedlichster fossiler Hai- und Rochenarten auch „Hai-Society“ genannt wird.

Information

Höhenprofil

zurück
Höhenprofil

Information

Anreise

zurück

Anfahrt

Mit dem Auto:
A63 Ausfahrt Erbes-Büdesheim, auf L409 Richtung Erbes-Büdesheim/AZ-Weinheim, nach 2 km links abbiegen auf K10 nach AZ Weinheim, Ortsdurchfahrt Weinheim bis Haupstraße bzw. Naturdenkmal Weinheimer Trift

 

Mit dem ÖPNV:

Von Alzey:
Bus 422 bis AZ-Weinheim, Kapellenberg (Mo-Sa)
Bus 426 bis AZ-Weinheim, Kapellenberg (Mo-Fr)
Ruftaxi 4929 bis AZ Weinheim, Kapellenberg (Mo-Fr, Vorbestellung erforderlich)

Parken

Ortsmitte (nur wenige Parkmöglichkeiten)
55232 Alzey-Weinheim

Alternativ: Straße Am Kapellenberg/Nieder-Wieser Straße

Information

Hilfe & Kontakt

zurück

Stadt Alzey
Ernst-Ludwig-Straße 42
55232 Alzey
Telefon: 06731/495-0
Telefax: 06731/495-555
E-Mail: information@alzey.de
Internet: https://www.alzey.de/de/impressum/index.php


Weitere Rundwege des Küstenwegs Rheinhessen:
Küstenweg Rheinhessen – Rundweg Flonheim
Küstenweg Rheinhessen – Rundweg Siefersheim, Wöllstein, Neu-Bamberg
Strandpfad der Sinne bei Eckelsheim

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!