Museum bei der Kaiserpfalz, © Andrea Enderlein© Andrea Enderlein

 

Aktueller Hinweis wegen der Corona-Pandemie:
Das Museum bei der Kaiserpfalz öffnet ab 12. Mai wieder für Ihren Besuch "vor Ort", mit Zugangsbeschränkungen und unter Einhaltung der inzwischen üblichen Hygienemaßnahmen wie das Tragen einer Maske und ein Mindestabstand von 1,5 Metern.

Veranstaltungen und Gruppenführungen sind mit Voranmeldung und Teilnehmerbegrenzung buchbar. Entsprechende Informationen und neue Termine erfahren Sie auf unserer Internetseite und aus der Tagespresse.

Sollten Sie einen Museumsbesuch planen oder Fragen haben, rufen Sie bitte vorher an – Dienstag bis Freitag, 10-12 Uhr und 14-16 Uhr unter Telefon 06132•714701 – oder schreiben uns eine Mail an info-museum@ingelheim.de

Wenn Sie sich vorab informieren möchten, laden wir Sie mit folgendem Link »mbdk-trotz-corona« zu einem virtuellen 360-Grad-Rundgang durch unser Museum ein. Schauen Sie mal rein, wir freuen uns über Ihren Besuch! – Unter »museumtrotzcorona« finden Sie virtuelle Rundgänge durch weitere Museen.

Ingelheim kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. In besonderer Weise wurde diese von einem Herrscher geprägt: von Karl dem Großen.
"Auch begann Karl mit dem Bau von zwei herrlichen Palästen: der eine war nicht weit von Mainz in der Nähe seines Gutes Ingelheim, (…)", so steht es in Einhards Lebensbeschreibung des Kaisers. Besucher des Museums können sich über die Ingelheimer Kaiserpfalz und die archäologischen Grabungen im Pfalzgebiet informieren. Ein Rekonstruktionsmodell vermittelt einen anschaulichen Eindruck von diesem einst imposanten karolingischen Bauwerk. Zu sehen sind weiterhin Objekte aus dem Bereich der Bauplastik und aufschlussreiche Funde, die von den Ausgräbern im Verlauf der letzten hundert Jahre zutage gefördert wurden.
Neben dem thematischen Schwerpunkt "Kaiserpfalz" zeigt die Museumsausstellung ausgewählte Exponate zur Lokalgeschichte von der Steinzeit bis zum Frühmittelalter. Objekte aus diesen Epochen wurden vom Historischen Verein Ingelheim e. V. seit Anfang des 20. Jahrhunderts gesammelt und gehören heute zum Bestand des Ingelheimer Museums.
In allen Abteilungen des Museums finden sich spezielle Kindertexte zu einzelnen Exponaten für die jüngeren Besucher.

 

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info