Oppenheimer Kellerlabyrinth Alter Rundgang, © Stadt Oppenheim_www.stadt-oppenheim.de.© Stadt Oppenheim_www.stadt-oppenheim.de.

Mit seinen ausgedehnten Kelleranlagen - entstanden zwischen dem 12. und 17. Jahrhundert - besitzt Oppenheim ein einzigartiges Kulturdenkmal. Zwei Rundwege durch den unterirdischen Stadtkern Oppenheims führen durch Gänge und Keller mit besonderer Atmosphäre. Die ausgedehnten Anlagen waren nicht nur Weinkeller, wie sie aus jedem anderen Weinort bekannt sind, sondern auch Lagerräume für andere Güter. In Oppenheim erstreckt sich ein unübersichtliches System dieser Räume unterhalb der Altstadt mit zahllosen Gängen und miteinander verbundenen Kellern, die teilweise in mehreren Stockwerken übereinander liegen.

Eintrittspreise (Stand: 28.02.2022):  

Öffentliche Führungen (Dauer ca. 1 Std.)
Erwachsene:                                            10,50 €
Kinder bis 6 Jahre:                                    frei
Kinder von 7-12 Jahren                             7,00 €
Menschen mit Behinderung (mit Ausweis)   7,00 €

Führungen durch das Kellerlabyrinth in Oppenheim finden regelmäßig (während der Öffnungzeiten der Touristinfo Oppenheim) mehrmals am Wochenende statt. Fragen Sie auch gerne nach spontanen Führungen, wenn Sie in Oppenheim sind.

Private Führungen (geschlossene Gruppen) auf Anfrage
Gruppe bis max. 15 Personen                    140,00 €
Schulklassen                                            70,00 €

Buchungen, Infos und Anfragen unter www.stadt-oppenheim.de/buchen oder 06133 4909 14/-19 oder tourismus@stadt-oppenheim.de.



Kellerlabyrinth Oppenheim 1 © Graphierano
Kellerlabyrinth Oppenheim 2 © Graphierano
Oppenheimer Kellerlabyrinth 3 © IBM Klub e.V.