Die von der Kreuznacher Linie der Grafen von Sponheim gestiftete Kirche und die Wallfahrt hatten einst eine so große Bedeutung, dass schon bald nach Errichtung des Baues das Patrozinium den alten Ortsnamen Megelsheim ersetzte. Die schlichte, aber elegante Stufenhalle aus der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts erscheint wie aus einem Guss. Nur die Westseite verrät, daß der Bau provisorisch abgeschlossen wurde. Im Inneren entfaltet sich trotz der geringen Abmessungen eine weiträumige Wirkung. Der Chor ist mit zwei großen, acht Meter hohen Wandgemälden ausgestattet: Die Stifter sind in Verehrung der Muttergottes und Johannes des Täufers innerhalb einer surreal anmutenden gemalten Phantasiearchitektur dargestellt, an der gegenüberliegenden Wand ein monumentaler Christophorus.

Liebfrauenland - Gotik in Rheinhessen

Öffnungszeiten

  • 01.01.2016 bis 31.12.2016

    Gottesdienstzeiten: So 10.15h (1. So i.M. 9h);Auskunft: Pfarrbüro

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!