Dabei sein

Das Jahr im Überblick: vom Januar bis Dezember, von der Ausstellung bis zum Weinfest

Was ? Wann ? Wo ?





Veranstaltungsthemen

Veranstaltungsthemen

Montag, 27.06.2016

BEISPIEL STATION B
Die Straße der Geschichte führt durch ganz Essenheim. In Zusammenarbeit von Gemeinde, Vereinen, Schule, Kindergärten, Kirchen und Weingütern gibt es an zwölf Stationen Ausstellungen mit Fotos, Urkunden, Gegenständen, Texten und Videos zu markanten historischen Ereignissen in der Geschichte Rheinhessens und Essenheims. Die Eröffnungsfeier findet am 04. Juni 2016 ab 14:00 Uhr mit einem großen Fest statt.
Foto Museum Alzey_IX. Römertag Forscher und Funde
An verschiedenen Orten in Rheinhessen werden besondere Fundstücke aus römischer Zeit, die in den Depots der GDKE und der rheinhessischen Museen lagern, an ihre Fundorte zurückgebracht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit dieser Konzeption des "lokalen Bezugs" wird die Geschichte Rheinhessens erlebbar und ein aktiver Beitrag zur Identitätsgeschichte unserer Region geleistet.
Bildende Kunst RZ
Die Wanderausstellung ist wörtlich zu nehmen, denn sie ist in einem Weinberg installiert und die Besucher laufen von einem Kunstwerk zum Andern. Gezeigt werden Bilder rund um das Thema Wein, die eine starke Bindung zum Weinanbau haben. Dieser ist älter als 200 Jahre und gehört unzertrennlich zu Rheinhessen. Freuen Sie sich auf diese originelle Ausstellung mit Panoramablick auf die Umgebung. Auftakt ist im Mai 2016 in Worms-Herrnsheim in Zusammenarbeit mit dem Winzer Thomas Schäfer (vinotom.de). Die Wanderausstellung wird...
Carl Zuckmayer_Quelle Stiftung Linke, © Stiftung Linke © Stiftung Linke
Die Stiftung "Eberhard und Barbara Linke" zeigt in den Räumen der Sparkasse unter dem Motto "Rheinhessen ein Gesicht geben" Köpfe von prominenten rheinhessischen Persönlichkeiten der letzten 200 Jahre, die Prof. Eberhard Linke geschaffen hat und die denen von Hanns Dieter Hüsch und Dieter Hildebrandt im Mainzer Kabarett-Archiv entsprechen. Die Ausstellungseröffnung findet am 19. Mai 2016 um 19:00 Uhr statt.   
Mainzer Johannisnacht, © Landeshauptstadt Mainz © Landeshauptstadt Mainz
Immer am vierten Wochenende im Juni feiert die Stadt Mainz die traditionelle Johannisnacht. Vier Tage Kultur, Unterhaltung, Musik, Kulinarisches und Feiern zu Ehren des berühmtesten Mainzer Sohnes, verwandeln die Innenstadt in eine riesige Festmeile. Das umfangreiche und vielfältige Bühnenpropgramm sowie der Künstlermarkt am Rheinufer zählen ebenso zu den Attraktionen wie das traditionelle "Gautschen" auf dem Liebfrauenplatz. Die Mainzer Johannisnacht endet am Montagabend mit einem atemberaubenden Feurerwerk über dem Rhein.
Gerry Jansen Theater, © © Gerry Jansen © © Gerry Jansen
Gerrys total verrückte Comedy-Show in zehn verschiedenen Szenen: 1. Entrée / 2. Der Überfall / 3. Ganter / 4. Cognac / 5. Tribut an Loriot / 6. Geschwister / 7. Der Boxer / 8. Die Band / 9. Die Müllmänner / 10. Abschied Vorstellungen: Donnerstag, Freitag und Samstag um 20:15 Uhr Sonntag um 15:30 Uhr Keine Vorstellungen am Karfreitag, Ostersonntag und Vatertag Tickets zu 18,00 € und 20,00 € unter 06731-55285
St. Johanner Jahr- und Weinmarkt, © TSV St. Johann © TSV St. Johann
Jahrmarkt im Herzen Rheinhessens mit buntem Programm: Freitag: St. Johanner Abend mit Gesang, Musik, Tanz und Comedy Samstag: Live Musik mit der Party- und Tanzband Dacapo Sonntag: Familientag mit Sonntagsbraten, Crêpes und Wetten, dass... Für das leibliche Wohl: Flammkuchen, Grillwürste, Steaks, Pommes frites, Spundekäs und Brezel
kunstquartier1
Willkommen zu unserer Sommerausstellung! Unter dem Titel "Summertime" präsentieren wir eine Auswahl der Werke von Marianne Schmitz Hoehn in unserer Vinothek. Marianne Schmitz Hoehn, Mitglied des Kunstverein Eisenturm Mainz e.V. - KEM, hat ihre Wurzeln in Oberwesel, der „Stadt der Türme“ am Mittelrein. Sie arbeitet in Acryl, vorwiegend großformatige abstrakte Bilder. Die Ausstellung kann bis zum 09.07.2016 zu den Öffnungzeiten der Vinothek und jederzeit nach Absprache, oder in Verbindung mit...
Aussenansicht-Museum-Alzey
Rheinhessen gilt als „Nibelungenland“. Von hier stammte Volker von Alzey, eine Hauptfigur des Nibelungenliedes, der als „Fiedler“ den höfischen Spielmann ebenso verkörperte wie den ritterlichen Helden. Die Ausstellung schlägt einen Bogen von der literarischen Gestalt Volkers im Mittelalter bis zu seiner Renaissance im 19./20. Jahrhundert. Die Suche nach einem „historischen Volker“ wird ebenso beleuchtet wie die Darstellung des Nibelungenhelden in der Kunst. Darüber hinaus geht es...

Dienstag, 28.06.2016

BEISPIEL STATION B
Die Straße der Geschichte führt durch ganz Essenheim. In Zusammenarbeit von Gemeinde, Vereinen, Schule, Kindergärten, Kirchen und Weingütern gibt es an zwölf Stationen Ausstellungen mit Fotos, Urkunden, Gegenständen, Texten und Videos zu markanten historischen Ereignissen in der Geschichte Rheinhessens und Essenheims. Die Eröffnungsfeier findet am 04. Juni 2016 ab 14:00 Uhr mit einem großen Fest statt.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!