Workshop Weinforum

„Eine gelungene Scheu ist eine Melange von Fruchtaromen, die von schwarzen Johannis-beeren bis zu gelber Grapefruit und exotischem Obst reichen. Körperreich, sehr saftig und mit lebhafter, aber nicht pointierter Säure wirkt dieser Wein wie eine Art beschleunigter Riesling.“  So charakterisiert Weinjournalist Stuart Pigott dieses rheinhessische Rebsorten-Original.

Trockene Scheurebe-Weine sind heute en vogue. Immer mehr Winzer zeigen, wie diese Rebsorte ihre Herkunft widerspiegeln kann. Es hat den Eindruck, als würde sich die 100 Jahre alte Scheurebe neu erfinden. Dass sich diese veränderte Nabelschau gerade in Rheinhessen zeigt, ist logisch, weil hier mit 725 ha die größte Scheurebe-Fläche Deutschlands liegt.

Ein bisschen Historie: Während des 1. Weltkriegs gelang dem Rebenzüchter Georg Scheu mit seinem 88. Sämling einer Kreuzungsserie die Neuzüchtung Scheurebe. In dieser verwirrenden Beziehungskiste spielte der Riesling als Mutter die tragende Rolle und nach langwierigen Vaterschaftstests konnte die Bukettrebe (Silvaner x Trollinger) als Partner ermittelt werden. Der SWR-Weinmann Werner Eckert ergänzt den Blick auf die Geschichte, die mit der Pflanzung der ersten Sämlinge im Jahr 1916 begonnen hatte: „1936 wurde die Sorte zwar zunächst Dr.-Wagner-Rebe genannt – nach einem Nazi-Bauernführer – aber nach 1945 war dieser Name nicht mehr opportun. Erst 1956 wurde sie dann nach ihrem Züchter „Scheurebe“ getauft. Dazwischen hieß sie eben Sämling 88".

Scheu ist in der Küche angekommen: Trockene bis feinherbe Scheurebe-Weine empfehlen sich als Begleiter zu aromatisch-würzigen Ragouts von Fisch und Geflügel, insbesondere aus der asiatischen Küche. Spätlesen und Auslesen passen zu fruchtigen Desserts.

Workshop-Zeiten:

21. Oktober 2016 Freitag                   16:00 Uhr und 18:00 Uhr

22. Oktober 2016 Samstag                16:00 Uhr und 18:00 Uhr

23. Oktober 2016 Sonntag                 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!