Alternativbild für das Keyvisual

Alzeyer Kunst- und Kulturwanderweg

Der Kunst- und Kulturwanderweg verbindet die Kultur der Weinregion mit der lebendigen Kunstszene Rheinhessens. Kunst im Weinberg und liebevoll restaurierte Weinbergshäuschen säumen den Rundweg, der zwischen Alzey und dem Stadtteil Weinheim verläuft.

Der Rundwanderweg zwischen Alzey und dem Ortsteil Weinheim verläuft zumeist auf Feld- und Wirtschaftswegen durch die Alzeyer Weinberge. Unterwegs passiert man Kunst- und Kulturdenkmäler sowie eine Reihe von restaurierten Weinbergshäuschen, in unterschiedlichsten Baustilen. Die insgesamt 21 Stationen sind mit beschrifteten Pollern versehen, die nähere Auskunft über Geschichte bzw. die Künstler der Objekte geben.

Schwierigkeitsgrad

2 von 5

Empfohlene Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Sonnen-/Regenschutz

Wegführung

Am Startpunkt Mitfahrerparkplatz begrüßt der vom Künstler Florian Geyer entworfene "Buttenträger" aus Sandstein die Besucher.

Vorbei an der Skulptur "Traubenträgerin" wandert man durch die Alzeyer Weinberge in Richtung Alzey Weinheim. Schon von Weitem sieht man den Heiligenblut-Turm und passiert die Kapelle der Villa Heiligenblut, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde.
Im Hof der historischen "Poppenschänke" ist unter anderem der Barockbrunnen ein wahrer Blickfang.

Entlang des Flüsschens "Selz" wandernd, erreicht man den Alzeyer Dauerstau, ein beliebter Naherholungsort. Am Ende des Sees steht die Stahlskulptur "Hund". Hier teilt sich der Weg:

Wer abkürzen möchte, hat die Möglichkeit, in nördlicher Richtung entlang der Felder weiter zu laufen. Hier passiert man die Skulptur "Schnecke" und kommt durch die Weinberge an der "Würfelstele" wieder auf dem Hauptweg.

Wer die Tour komplett laufen möchte, folgt der Beschilderung nach dem Dauerstau weiter geradeaus in Richtung Alzey.

Am Abenteuerspielplatz "Am Herdry" mit dazugehörigem Biergarten kann man eine Rast einlegen. Hier gelangt man auch auf den Zuweg in die Alzeyer Innenstadt.

Folgt man dem Weg weiter nach Norden erreicht man den Kreisel am Ortseingang mit der imposanten Steintraube. Zurück in den Weinbergen passiert man weitere Kunstwerke und gelangt dann wieder zurück an den Wanderparkplatz.

Höhenprofil

Anfahrt

Landstraße: L409 (Alzey Bad Kreuznach)

Autobahn: A63 Abfahrt 9: Erbes-Büdesheim

Auf der L409 neben der Autobahnabfahrt A63 befindet sich der Mitfahrerparkplatz Alzey

Parken

Der Einstieg ist an jedem beliebigen Punkt der Tour möglich, neben dem Mitfahrerparkplatz an der Autobahnausfahrt Erbes-Büdesheim (A63) gibt es z.B. an der Straße "Am Herdry" oder im Ortsteil Weinheim begrenzte Parkmöglichkeiten.

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Tourist Information Alzeyer Land und Rheinhessische Schweiz
Antoniterstraße 41
55232 Alzey

Telefon: 06731-499364
E-Mail: touristinfo@alzey.de
Internet: www.alzeyer-land.de

Altstadtverein Alzey e.V.
Internet: www.altstadtvereinalzey.de

Kontaktinformationen:

Tourist Information Alzeyer Land und Rheinhessische Schweiz
Antoniterstraße 41
55232 Alzey

Telefon: 06731-499364
E-Mail: touristinfo@alzey.de
Internet: www.alzeyer-land.de

Altstadtverein Alzey e.V.
Internet: www.altstadtvereinalzey.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info