Nierstein Blick, © Georg Knoll© Georg Knoll

Aktuelle Informationen zum Urlaub in Rheinhessen

Corona – Aktuelle Informationen

Liebe Gäste,

an dieser Stelle bündeln wir für Sie hilfreiche Informationsquellen zu aktuellen Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz..

Aktuelle Corona-Informationen des Landes Rheinland-Pfalz: https://corona.rlp.de/de/startseite/

Antworten auf häufige Fragen zur Auslegung der Corona Regelungen finden Sie hier: https://corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-regeln-im-ueberblick/

Die aktuellen Rechtsgrundlagen finden Sie hier: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

 

Das Wichtigste für Sie zusammengefasst:

Seit dem 01. Oktober 2022 gilt die 34. Corona-Bekämpfungsverordnung (34. CoBeLVO); sie beruht auf dem neu gefassten § 28b des Infektionsschutzgesetzes (IfSG).

Die Regelungen beinhalten die Beibehaltung der Maskenpflicht in Krankenhäusern, in Arztpraxen, in Pflegeeinrichtungen oder im öffentlichen Personennah- und -fernverkehr.

Die Maskenpflicht im Einzelhandel entfällt.

Für das Gastgewerbe gibt es keine gesetzlich vorgeschriebenen besonderen Corona-Schutzmaßnahmen (z.B. Masken-, Abstands- und oder Testpflichten) mehr.

Das heißt: Zurzeit bestehen keine coronabedingten Einschränkungen in gastronomischen Betrieben, in Clubs und Diskotheken, in Hotels oder auf Veranstaltungen.

Gastronom:innen / Hotelinhaber:innen / Veranstalter:innen / Betreiber:innen können jedoch für ihre Gaststätte / Räumlichkeiten / Veranstaltungsorte / Betriebe etc. eine Maskenpflicht oder anderweitige Auflagen selbst festgelegt haben.

Bitte erkundigen Sie sich daher direkt vor Ort, ob Regelungen bestehen und was gegebenenfalls zu beachten ist.

Sich selbst und andere zu schützen bleibt sehr wichtig und liegt jetzt noch mehr in der Eigenverantwortung jedes Einzelnen. Die Maske bleibt ein gutes Mittel, um die Verbreitung von Viruserkrankungen einzudämmen. In der aktuellen Lage ist es dringend geboten, weiterhin dort eine Maske zu tragen, wo sich Menschen spontan begegnen oder sich nicht kennen.

Allgemeine aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie hier:

Bundesministerium für Gesundheit

Robert Koch-Institut

(Stand der Informationen 01.10.2022)