Weinprobe in der Vinothek, © Markus Gloger© Markus Gloger
Weinprobe in der Vinothek im Ingelheimer Winzerkeller AUSGEZEICHNET, © IKum Ingelheim GmbH© IKum Ingelheim GmbH
Kirchberg-Hof | Weingut Mees
Vinothek Weingut Wedekind, Nierstein, © Dominik Ketz© Dominik Ketz

Rheinhessen ist das größte Weinanbaugebiet Deutschlands und die rheinhessischen Weine haben zu Recht in Deutschland sowie auch darüber hinaus den Ruf, zu den besten der Welt zu gehören. Doch wo können sowohl neugierige Weinnovizen als auch ausgewiesene Weinkenner vor Ort in Rheinhessen am besten probieren, kennenlernen und genießen?

Ganz einfach: Man stattet den Rheinhessen-AUSGEZEICHNET-Vinotheken einen Besuch ab. Probieren ist ausdrücklich erwünscht! Genuss und Lebensfreude machen den Weineinkauf zum Erlebnis.

Was zeichnet diese Vinotheken in Rheinhessen eigentlich aus? Warum lohnt sich ein Besuch dort wirklich immer?

Der persönliche Kontakt zum Winzer und zur Winzerin

Vor allem die Winzer und Winzerinnen sind es, die mit ihrem Namen, ihrem Wissen und ihrer Anwesenheit einer Vinothek erst so richtig Leben einhauchen. Das persönliche Gespräch mit dem Winzer bzw. der Winzerin in einer Vinothek gehört zum individuellen Weinfindungsprozess ebenso dazu wie die eigentliche Verkostung. Man erhält alle Infos zum Wein, zu Rebsorten und Anbau aus erster Hand, natürlich fließt auch die eine oder andere Anekdote mit ein.

Die individuelle Auswahl des Lieblingsweins

Die eine mag Weißwein mit weinig Säure, der andere bevorzugt einen schönen halbtrockenen Rotwein. Aus der Vielfalt den einen raus zu schmecken, der passt – das geht hier ganz leicht. Der Zugang zum edlen Tropfen benötigt ein besonderes, persönliches Gespür, das so nur in einer Vinothek auf den Gast trifft. Hier kann man sich - anders als im Supermarkt - nach und nach an den bestmöglichen Gaumenkitzel herantasten. So findet jeder den persönlichen Favoriten, statt die Katze im Sack nach Hause zu tragen.

Burgberg Under Vibes, © Martin Kämper

Besondere Events rund um den Wein

Viele Vinotheken in Rheinhessen laden das ganze Jahr zu besonderen Veranstaltungen ein.  Vom „After-Work-Schoppen“ über kulinarische Begegnungen wie „Burger meets Wein“ bis hin zu den klassischen Jahrgangspräsentationen - Anlässe, immer mal wieder reinzuschauen gibt es reichlich.

Zu den Events

Nicht nur Wein - Schönes und Leckeres

Neben Wein bieten die Vinotheken in Rheinhessen noch weitere Spezialitäten, die entweder direkt vom Weingut oder anderen lokalen Erzeugern produziert werden. Zu Traubensaft, Weingelee und Rieslingessig gesellen sich Produkte aus regionalem Obst oder Gemüse. Ein Kürbis-Apfel-Chutney mit einem Schuss Scheurebe passt garantiert zum Lieblingskäse.

Noch mehr gute Gründe

Neugierig geworden?

Weinlounge Weingut Müller, © Carsten Costard

Hier gibt's alle Informationen ...

... zu den Vinotheken