Brunnen, © Evelyn Emmerling© Evelyn Emmerling

Öffentliche Führung: Wasserwege – Das blaue Gold von Wackernheim

Wackernheim
am 02.04.2023 um 14:00 Uhr

Seit vielen Jahrhunderten spielt der Wasserreichtum für Wackernheim eine wichtige Rolle. Zahlreiche Quellen und ergiebige Brunnen prägten den Ort und das Alltagsleben.

Eine beachtliche Bauleistung aus dem 8. Jhdt., zur Zeit Karls des Grossen, war die karolingische Wasserleitung. Entsprungen in Heidesheim, führte man das Wasser durch einen unterirdischen Kanal, der mitten durch den Ortskern von Wackernheim verlief. So kam das Wasser bis zur Pfalz nach Ingelheim.

Schon früh gab es eine Vielzahl von Mühlen entlang der Wasserläufe, sie waren wichtige Treffpunkte für die Dorfbewohner.
Mit einer Wanderung folgen wir dem Weg des Wassers, lassen Sie sich Sie von Geschichten über Brunnen, Quellen und Mühlen überraschen.

Treffpunkt: Dorfplatz Wackernheim
Uhrzeit: 14 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 8 € pro Person (Kinder bis 10 Jahre frei)
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Anmeldung erforderlich: mit Name, Adresse und Telefonnummer an: evee0115@gmail.com oder telefonisch 0172-6186996

 




Brunnen © Evelyn Emmerling

Weitere Termine

Termine für diese Veranstaltung

  • Am 02.04.2023 um 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort / Treffpunkt

Frau Evelyn Emmerling
Im Kirschgarten 17a
55263 Wackernheim

Tel.: (0049) 172 6186996
E-Mail: evee0115@gmail.com

Kontakt

Kontaktinformationen

Frau Evelyn Emmerling
Frau Evelyn Emmerling
Im Kirschgarten 17a
55263 Wackernheim

Tel.: (0049) 172 6186996
E-Mail: evee0115@gmail.com