Landschaft um Oppenheim

Projektbeschreibung:                  

Mit der Umsetzung von zunächst 12 bis 15  Kurzfilmen soll das digitale Marketing der rheinhessischen Institutionen um Bewegtbilder weiterentwickelt werden. Geplant ist der Einsatz dieses Filmpools als prominiertes Keyvisual im Kopfbereich der Website rheinhessen.de bzw. auf anderen Social-Media-Kanälen (Youtube, Facebook, Blog Rheinhessen etc.) und auf Messen und Veranstaltungen sowie bei Partnern in und außerhalb der Region. Hauptmotivation der Umsetzung über das audiovisuelle Medium ist es, auf diesem Weg noch effizienter Emotionen zu wecken bzw. zu inspirieren und Lust auf Urlaub in Rheinhessen, die Weine und weitere regionale Produkten zu wecken.  Um authentische, sympathische Formate zu entwickeln ist beabsichtigt, bewusst auf die Integration von Menschen, Botschaftern aus der Region zu setzen. Diese sollen kurze Geschichten erzählen, um die Weinerlebnisregion mit wie bis dato statischen Bildern, sondern auch und authentischen Filmen zu visualisieren.

Das Projekt wird dabei in zwei Phasen unterteilt. Zunächst wird ein Konzept entwickelt, das einen „Roten Faden“ durch alle Filme zieht. Damit können die Filme zum einen flexibel bedarfsorientiert kombiniert werden. Zum anderen können auch künftig weiter Drehbücher anhand des Konzeptes erstellt und entsprechende Filme produziert werden. Die zweite Phase stellt des Förderprojekts stellt die Erstellung von 12 Filmen dar.


Ziel(e) des Projekts:                     

Durch die 12 bis 15 Imagefilme zur Weinerlebnisregion Rheinhessen soll ein ergänzendes, zeitgemäßes Marketinginstrument entwickelt werden, das Sehnsucht und Lust auf Rheinhessische Produkte, Reiseangebote, Pauschalen und Veranstaltungen macht.  Anvisierte Themen für die Filmbausteine sind u. a. Weingenuss, besondere Weinerlebnisse (Weinwanderungen, -verkostungen, -präsentationen), Weinproduktion in Weinberg und Keller, Herkunft als Qualitätsqualifikation, Sehenswürdigkeiten, Radtouren, Prädikatswanderwege, Rheinterrassenweg etc.

Fakten im Überblick
Träger: Rheinhessenwein e. V.
Ansprechpartner: Udo Diel
Umsetzungsort: Rheinhessen
LAG-Beschluss vom: 05.09.2016
vorzeitiger Maßnahmenbeginn bewilligt am: ---
Bewilligung vom: ---
Fördervolumen: 65.000  € ELER-Mittel
Durchführungszeitraum:      01.10.2016 – 31.12.2018

 

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!