Vinothek Schlossgartenhof-17-klein, © Carsten Costard© Carsten Costard

Das Weingut steht auf historischem Grund und Boden. Im Mittelalter befand sich in unmittelbarer Nähe eine Burg. Erzählungen nach war dies das ortsansässige Domizil des Ritters Hundt, dem heutigen Wahrzeichen von Saulheim. Der damalige Garten des Schlosses befand sich unter den heutigen Weingutsmauern. Der Ritter hinterlässt ebenfalls seine Spuren im Winzerhof: Die Sektlinie trägt seinen Namen und macht den Weinort Saulheim über seine Grenzen hinweg bekannt.
Die Dörrschucks sind tief verwurzelt in ihrer Heimatgemeinde. Auf dem Weingut leben zurzeit drei Generationen. Britta und Meik leiten das Weingut. Sie werden von Brittas Bruder Stefan unterstützt.
Die Weinstube und Vinothek sind auch für private Feiern und Veranstaltungen bestens geeignet.

Öffnungszeiten

  • 01.01.2023 bis 31.12.2023
    Di: 10:00 bis 12:00 Uhr
  • 01.01.2023 bis 31.12.2023
    Fr: 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 01.01.2023 bis 31.08.2023
    Sa: 10:00 bis 14:00 Uhr
  • 01.01.2023 bis 31.12.2023
    Di: 16:00 bis 18:00 Uhr
  • 01.09.2023 bis 01.12.2023
    Sa: 10:00 bis 17:00 Uhr

Unser Haus bietet noch viel mehr:

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Schloßgartenhof - Weingut Dörrschuck

Dörrschuck

Untergasse 9

55291 Saulheim

Tel: (0049) 6732 5121
E-Mail: info@schlossgartenhof.de
Internet: http://www.schlossgartenhof.de

Kontaktinformationen:

Schloßgartenhof - Weingut Dörrschuck

Untergasse 9

55291 Saulheim

Tel: (0049) 6732 5121
E-Mail: info@schlossgartenhof.de
Internet: http://www.schlossgartenhof.de