Landschaft um Oppenheim, © Klaus Baranenko© Klaus Baranenko

Träger: Metzgerei Lenger

Die Metzgerei Lenger aus Osthofen möchte in Ihren Betrieb investieren und ihn zukunftssicher aufstellen. In diesem Zusammenhang soll eine neue Maschine angeschafft werden, die zur Veredelung der Fleischprodukte dient und die Wertschöpfung damit steigert.

Eine „Polter“ ist eine Maschine zur mechanischen Behandlung von Fleisch, die insbesondere bei der industriellen Herstellung von Formfleischerzeugnissen und Pökelfleischerzeugnissen wie beispielsweise Kochschinken angewandt wird. In der Fachsprache wird das Poltern auch als Fallmassage bezeichnet. Hierbei wird das Fleisch in einer horizontalen Trommel verarbeitet. Während der Behandlung hebt das Rührwerk der Trommel die Fleischstücke an bis sie unten fallen. Durch diesen Vorgang lockern sich die Fleischfasern , aus denen Eiweiß austritt. Das austretende Eiweiß erhöht die Bindefähigkeit wodurch die Fleischfasern miteinander verkleben.

Vor dem Hintergrund, dass Nahversorgungseinrichtungen wie Bäcker und Metzger, immer weniger werden und aussterben trägt die beschriebene Investition zur Zukunftssicherung und damit auch zur Aufrechterhaltung der Versorgung des täglichen Bedarfs bei.

Durch die Anschaffung können innovative Produkte angeboten werden und der Betrieb zukunftssicher aufgestellt werden. Hierdurch wird eine Wertschöpfung im ländlichen Raum gesteigert.

Inhalte und Ziele

  • Steigerung der Wertschöpfung im Betrieb
  • Arbeitsplätze können so erhalten werden

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info