Kühkopf-Tour

Eine Tour zum Abschalten. Rheinauen, Rheininseln erleben und eintauchen in bewegte Geschichte und die üppige Natur des Altrheins. Zwei Fährfahrten über die Landesgrenzen hinweg machen das Rheinerlebnis komplett.   ACHTUNG: Aktuelle Sperrung zwischen Oppenheim und Guntersblum wegen Deichbauarbeiten. Die Umleitung erfolgt auf dieser Strecke über den Rheinterrassenweg. Weitere Infos zur Umleitung sind unter "Hilfe & Kontakt" finden.

Information

Streckencharakter

zurück

Schwierigkeitsgrad

1 von 5

Empfohlene Ausrüstung

Rucksackverpflegung, Sonnenschutz und ausreichend Wasser.

Wegführung

Schon beim Einstieg kann man sich auf die Belohnung am Schluss freuen mit einem Glas Wein am Oppenheimer Marktplatz zu Füßen der beeindruckenden Katharinenkirche. Aber erst einmal geht es flussabwärts gen Norden Richtung “Rieslingcity” Nierstein, dann mit der Fähre über den Rhein, durch Riedwiesen, entlang natürlicher Rheinstrände und hinein ins bedeutende Vogelreservat des “Naturschutzgebietes Kühkopf-Knoblochsaue”, wo sich idyllische Altrheinarmatmosphäre und artenreiche Natur auftun. Im Infozentrum Hofgut Guntershausen erfährt man einiges darüber. Bei Gernsheim setzt die Rheinfähre über nach Eich. Hier wieder aufsatteln mit Kurs auf das „Erholungsgebiet Eicher See” und dann auf alten Leinpfaden genüsslich in die historische Weinstadt Oppenheim radeln.

Information

Höhenprofil

zurück
Höhenprofil

Information

Anreise

zurück

Anfahrt

Mit dem Auto
Der Bahnhof von Oppenheim ist über die Bundesstraße 9 (B9) gut zu erreichen.

Von Süden: Über die A61 und / oder A6 bis zur Ausfahrt 23 Ludwigshafen Nord, von der B9 abbiegen auf Hafenstraße (Richtung Altstadt), rechts abbiegen auf Friedrich-Ebert-Straße, links abbiegen auf Postplatz, danach rechts in die Bahnhofstraße

Von Norden: Über die A3, die A67 und die A61 zur A60 (Mainzer Ring), Abfahrt 24 Mainz-Laubenheim, von der B9 abbiegen auf Hafenstraße (Richtung Altstadt), rechts abbiegen auf Friedrich-Ebert-Straße, links abbiegen auf Postplatz, danach rechts in die Bahnhofstraße

Mit dem ÖPNV

Der Bahnhof in Oppenheim liegt an der Strecke Mainz – Worms, die von der Regionalbahn 44 im Taktverkehr bedient wird. Informationen unter www.rnn.info

Parken

Parkplatz am Bahnhof, Bahnhofstraße 15, 55276 Oppenheim

Information

Hilfe & Kontakt

zurück

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie

Die Umleitungsbeschreibung für die aktuelle Sperrung zwischen Oppenheim - Guntersblum finden Sie hier.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!