Alternativbild für das Keyvisual

Die Osthofener Miniaturburgen und Türme wurden im späten 19. Jahrhundert von wohlhabenden Weingutsbesitzern im historisierenden Stil der Gründerzeit errichtet. Sie überragen die Weinberge und auch heute lohnt sich noch ein Besuch der zum Teil restaurierten Gebäude. Wir laden Sie ein zu einer Wanderung „von Turm zu Turm“ mit schönen Ausblicken auf Osthofen, bis hin zur Bergstraße und ins rheinhessische Hügelland.

Start & Ziel: Bahnhof in Osthofen

Parkmöglichkeiten: Am Bahnhof, Ladestraße, Ziegelhüttenweg (P+R-Parkplatz an Bahnübergang)

Die Route ist auch noch als kinderfreundliche kürzere Route verfügbar. In diesem Fall sind es nur 7 km.

Die Wanderroute ist demnächst auch als Flyer mit Karte in der TouristInfo am Bahnhof in Osthofen erhältlich.

Empfohlene Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wettergeeignete Kleidung und natürlich ein leckeres Picknick

Höhenprofil

Anfahrt

Mit dem PKW zum ausgeschilderten Bahnhof Osthofen. Zahlreiche Parkmöglichkeiten vor Ort vorhanden.

Parken

Parkmöglichkeiten am Bahnhof Osthofen vorhanden

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Alle Infos zu den Burgen auch unter https://www.wonnegau.de/miniaturburgen-im-wonnegau

Kontaktinformationen:

Alle Infos zu den Burgen auch unter https://www.wonnegau.de/miniaturburgen-im-wonnegau

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info