Nibelungenfestspiele, © Bernward Bertram© Bernward Bertram

Auch 2024 lädt Worms wieder zu den Nibelungen-Festspielen in atemberaubender Kulisse vor dem dramatisch illuminierten Wormser Kaiserdom ein. Bereits zum 22. Mal finden in diesem Sommer die bekannten Festspiele zum Heldenepos "Die Nibelungensage" rund um den Drachentöter Siegfried, Hagen, Kriemhild und Brünhild statt und ihr könnt dabei sein!

Vom 12.-28. Juli 2024 dreht sich in der neuen Inszenierung „Der Diplomat“ diesmal alles um Dietrich von Bern, eine ganz besondere Figur aus dem Nibelungen-Kosmos. Auf besondere Art und Weise wird diesmal nicht nur die Geschichte rund um die Hauptfiguren Siegfried, Hagen, die Burgunder und den Hunnenkönig Etzel erzählt, sondern auch die brandaktuelle Frage aufgeworfen, wie sich ein Krieg verhindern lässt, den eigentlich keiner will und der trotzdem unvermeidbar scheint.

Darüber hinaus lädt der wunderschön illuminierte Heylshofpark, Deutschlands schönstes Theaterfoyer, mit stilvollen Restaurants, Live-Musik und einem hochwertigen gastronomischen Angebot während der Festspieltage zum Verweilen ein.   

Entdeckt die Nibelungen-Festspiele!

Wormser Dom

Tickets und mehr

Weitere Informationen zur diesjährigen Inszenierung der Nibelungen-Festspiele "DER DIPLOMAT", spannende Hintergrundinformationen zu den Festspielen und Tickets zu den Veranstaltungs-Terminen 2024 findet ihr direkt auf der offiziellen Webseite der Nibelungen-Festspiele.

mehr Infos und Tickets
Worms Dom Luftbild, © R. Uhrig

Worms

Worms und die Nibelungen sind unzertrennlich verbunden, denn große Teile der Sage spielen in der Stadt und ihrer Umgebung. Davon inspirierte Sehenswürdigkeiten wie das Hagen-Denkmal und der Siegfriedbrunnen prägen das Stadtbild. Das multimediale Nibelungenmuseum beleuchtet die mittelalterlichen Helden und hochkarätige Schauspieler erwecken sie bei den Nibelungen-Festspielen im Schatten des Wormser Doms zum Leben.

mehr erfahren

FAQ zu den Nibelungen-Festspielen

Seit wann gibt es die Nibelungen-Festspiele in Worms?

In ihrer heutigen Form wurden die Nibelungen-Festspiele Worms erstmals im Jahr 2002 aufgeführt. Damit knüpft die Stadt an die reiche Tradition der Nibelungensage an, die in der Region historisch und kulturell verankert ist. Über die letzten 2 Jahrzehnte hinweg haben sich die alljährlich stattfindenden Festspiele zu einem bedeutenden kulturellen Ereignis entwickelt, das Besucher aus ganz Deutschland anlockt. Im Jahr 2023 konnten 21.000 Besucher an 16 Veranstaltungsabenden das Open-Air Event live miterleben.

Welche bekannten Schauspieler haben bereits bei den Nibelungen-Festspielen mitgewirkt?

Im Laufe der letzten Jahre haben zahlreiche renommierte Schauspieler an den Nibelungen-Festspielen mitgewirkt. Die Besetzungsliste umfasst Persönlichkeiten aus Theater, Film und Fernsehen und beinhaltet Namen wie Mario Adorf, Ben Becker, Andrea Sawatzki und viele weitere. Im Rahmen der Festspiele wird seit 2018 auch der mit 10.000 EUR dotierte "Mario-Adorf-Preis" für außergewöhnliche künstlerische Leistungen im Zusammenhang mit den Nibelungen-Festspielen vergeben.

Worauf bauen die Nibelungen-Festspiele auf?

Die Nibelungen-Festspiele bauen auf der "Nibelungensage" auf, einer epischen Erzählung, die im Nibelungenlied, einem mittelhochdeutschen Heldenepos, festgehalten ist. Die Sage erzählt von Liebe, Macht, Verrat und Untergang und hat eine lange Tradition in der deutschen Kultur. Die Festspiele greifen diese Themen auf und interpretieren sie künstlerisch, wobei sie die Geschichte der Nibelungen in einem zeitgemäßen Kontext präsentieren. Durch Inszenierungen, Schauspiel und künstlerische Darbietungen wird die Nibelungensage für das Publikum lebendig und erlebbar gemacht.

Warum finden die Nibelungen-Festspiele in Worms statt?

Worms und die Nibelungen sind unzertrennlich verbunden, denn große Teile der Sage spielen in der Stadt und ihrer Umgebung. Einst haben Kriemhild und Brünhild ihren legendären Königinnenstreit vor dem historischen Kaiserdom in Worms ausgetragen; nun bildet er die atemberaubende Kulisse für die bekannten Nibelungen-Festspiele.

Worum geht es in der Nibelungen-Inszenierung 2024 "DER DIPLOMAT"?

Das Stück für die Nibelungen-Festspiele 2024 schreibt das Autorenduo Feridun Zaimoglu und Günter Senkel. Die beiden konnten bereits vor einigen Jahren mit „Siegfrieds Erben“ einen großen Erfolg in Worms feiern. 2024 richten sie den Fokus auf eine ganz besondere Figur aus dem Nibelungenkosmos: Auf Dietrich von Bern. In „DER DIPLOMAT“ wird es dabei nicht nur um die Ränkespiele rund um Siegfried, Hagen, die Burgunder und den Hunnenkönig Etzel gehen, sondern auch um die Frage, wie sich ein Krieg verhindern lässt, den eigentlich keiner will und der trotzdem unvermeidbar erscheint. Regie führt erneut der Schweizer Regisseur Roger Vontobel, dessen spektakuläre Wormser Inszenierung von Ferdinand Schmalz‘ „hildensaga“ 2022 die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hinriss.

Was gibt es während der Nibelungen-Festspiele noch in Worms zu erleben?

Neben der imposanten Freiluftbühne trägt vor allem der stimmungsvoll illuminierte Heylshofpark, das schönste Theaterfoyer des Landes, zum besonderen Ambiente der Festspiele bei. Hier könnt ihr euer Nibelungen-Erlebnis um ein exquisites Dinner im Park, ein Glas Wein in der Rheinhessen-Lounge oder eine spannende Backstage-Führung ergänzen. Das vielfältige Rahmenprogramm der Nibelungenstadt Worms mit Konzerten, Lesungen und Diskussionen rundet das Kulturereignis ab.

Sollten Sie Ihr Wissen über das Heldenepos auffrischen wollen, legen wir euch das Wormser Nibelungenmuseum ans Herz. Im Inneren der alten Stadtmauer wird das Nibelungenlied, seine Entstehung und Bedeutung multimedial vermittelt. Im Anschluss daran kann man wunderbar zum Hagendenkmal spazieren, das an die Versenkung des Nibelungenschatzes im Rhein erinnert.

Tipps & Geschichten

Die Nibelungen-Festspiele begeistern jedes Jahr auf's Neue viele tausende Besucher mit ihren Aufführungen und dem begleitenden Angebot, abseits der großen Bühne. Impressionen aus den vergangenen Festspiel-Jahren und einen Vorgeschmack auf die Niebelungen-Festspiele 2024 könnt ihr hier bekommen!

Weitere Inspiration für ein gelungenes Open-Air-Erlebnis bei den Nibelungen-Festspielen 2024 und exklusive Blicke hinter die Kulissen bieten unsere Blogbeiträge.