Sushi Burrito mit Spundekäs quer, © Foodistas© Foodistas

Rheinhessischer Sushi Burrito mit Spundekäs

Endlich Picknickwetter, endlich Sommer! Und so haben wir heute eine tolle vegetarische Idee, mit welchem Snack der nächste Picknickkorb für einen Ausflug in Rheinhessen befüllt werden kann. Wir vereinen die regionale Spezialität Spundekäs mit einem Sushi Burrito, einer Art gefüllter Reisrolle!

Einen Sushi Burrito selber machen mit Reis ist kinderleicht, auch die Zubereitung speziell von Sushireis klappt ohne Kochtitel. Gerollt werden kann der rheinhessische Sushi Burrito mit Spundekäs dann am besten mit der ganzen Familie. Nach der Arbeit steht dann Vergnügen an, denn so macht das Essen an einem ganz besonders schönen Ort hier in Rheinhessen nochmal mehr Spaß. 

Was die Füllung anbelangt sind der Fantasie übrigens keine Grenzen gesetzt. Ob Salat oder knackiges Gemüse, den reinhessischen Sushi Burrito kann sich jeder befüllen, wie er möchte.  Eine weitere Alternative sind geräucherter Lachs oder gegrilltes Hähnchen für die Füllung.  

Der perfekte Weinbegleiter zum Sushi Burrito im Glas ist eine trockene Scheurebe – ob zum Lachs Burrito oder veggie. In der Nase tropische Früchte wie Pfirsich, Mandarine und weiße Stachelbeere. Am Gaumen ist der hellgelbe Tropfen fast schon schwerelos. Der lebendige aromatische Frischekick der Rheinhessen Scheurebe, passt wunderbar in den Sommer und zu der japanischen Küche. Scheurebe und Sushi Burrito – ein perfektes Match. Somit kann die Frage „welcher Wein passt zu asiatischen Essen wie Sushi Burrito?“ schnell beantwortet werden.   

Zutaten für 6 Burritos:  

  • 4 EL Reis-Essig 
  • 1 EL Zucker 
  • 1/2 TL Salz 
  • 250 g Sushi-Reis 
  • 2 Karotten 
  • 50 g frischer Spinat  
  • 50 g Rotkohl 
  • 4 Radieschen 
  • 1 kleine Gurke 
  • ½ gelbe Paprika 
  • 1 Lauchzwiebel 
  • 100 g Spundekäs 
  • 6 Nori Blätter (Algenblätter, in jedem gut sortierten Supermarkt zu finden)  
  • Schwarzer Sesam zur Dekoration 
  • Schnittlauch zur Dekoration  
     

Zubereitung:

  • Den Essig zusammen mit dem Zucker und Salz in einem Topf auf kleinster Stufe erhitzen (solange bis sich Zucker und Salz vollständig aufgelöst haben). Dann die Flüssigkeit komplett abkühlen lassen.  
  • Nun den Sushireis in einer Schüssel mit reichlich kaltem Wasser waschen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis das Wasser nicht mehr trüb ist.  
  • Anschließend den gewaschenen Reis 30 Minuten lang im Topf quellen lassen. Topf anschließend mit 1/2 Liter Wasser auffüllen. Diesen dann für 15 Minuten köcheln lassen (bis er die Flüssigkeit komplett aufgenommen hat). Der Reis sollte während der Kochzeit nicht umgerührt werden.   
  • Jetzt den gegarten Reis in eine saubere Schüssel füllen und mit einem Holzlöffel die Essig-Mischung unterrühren und für 30 Minuten ziehen lassen.   
  • In der Zwischenzeit die Karotten schälen und in dünne Stifte schneiden.  
  • Spinat waschen und beiseitestellen.  
  • Den Rotkohl in dünne Streifen schneiden und anschließend waschen.  
  • Lauchzwiebel, Gurke, Paprika und die Radieschen ebenfalls waschen und in dünne Scheiben schneiden.  
  • Nun zwei Noriblätter mit der rauen Seite nach oben mit etwa 4 cm Überlappung übereinanderlegen.  
  • 2 EL vom Sushi-Reis gleichmäßig auf eine der beiden Noriblätter streichen. Am besten lässt sich der Reis mit angefeuchteten Händen verteilen.  
  • Auf den Reis 1 EL Spundekäs streichen, dann nach Belieben mit Karotten, Spinat, Paprika, Rotkohl, Frühlingszwiebel und Gurke belegen und etwas schwarzem Sesam toppen. 
  • Mit Hilfe einer Sushimatte oder Backpapier den Burrito vorsichtig einrollen.  
  • Gerne noch mit Sesam und Schnittlauch garnieren.  
  • Restlichen Spundekäs in einem extra Glas zum Dippen bei Bedarf anrichten.  
auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 951074 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 951074 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info