Schichtkäsenocken , © Foodistas© Foodistas

Zutaten für 4 Personen:

  • 6 EL Rosé Wein Gelee
  • 8 EL Apfelsaft
  • 8 EL Riesling Weinessig
  • 1 TL Kümmelsaat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Traubenkernöl
  • eine rote Zwiebel
  • 375 g Schichtkäse (20 %)
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 4 EL Mehl
  • Schnittlauch

Zubereitung:  

  1. Den Schichtkäse am besten über Nacht in einem Küchentuch abtropfen lassen.
  2. Das Rosé Wein Gelee und Apfelsaft in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis sich das Gelee vollständig aufgelöst hat.
  3. Den Essig und Kümmel dazugeben, salzen und pfeffern. 
  4. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und unter die Marinade rühren. Für mind. eine halbe Stunde beiseitestellen!
  5. Nun den Schichtkäse zusammen mit den Eiern, Mehl und einem Teelöffel Salz verrühren.
  6. In einem weiten Topf reichlich Wasser aufkochen, kräftig salzen und bei milder Hitze knapp unter dem Siedepunkt halten.
  7. Nun die Nocken mit zwei Esslöffeln portionsweise abstechen und im siedenden Wasser 10 Minuten garziehen lassen.
  8. Anschließend die Nocken mit einem Schaumlöffel herausheben, auf eine Platte setzen.
  9. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.
  10. Zusammen mit der Marinade zu den Nocken reichen.