Gutenberg Bibel im Gutenberg Museum, © Landeshauptstadt Mainz © Landeshauptstadt Mainz
Landesmuseum Mainz, Museumsnacht, © Landeshauptstadt Mainz © Landeshauptstadt Mainz

Die fünf spannendsten Museen in Rheinhessen

Museums-Tipps

Rheinhessen bietet eine vielfältige Museumslandschaft. Besonders in den Städten Mainz, Worms Ingelheim und Bingen gibt es eine Vielzahl von spannenden Ausstellungsorten. Wir haben für Sie unsere fünf Top-Museen zusammengestellt, die bei einem Besuch in Rheinhessen unbedingt auf Ihrer Liste stehen sollten.

7727-buchstaben-far-buchdruck-robert-dieth-rheinhessenwein-ev © Robert Dieth/Rheinhessenwein e.V.

Erleben Sie die Geschichte von Druck, Buch und Schrift „live“: Im Zentrum der Mainzer Altstadt, gegenüber dem Dom, liegt eines der ältesten Buch- und Druckmuseen der Welt. Das im Jahr 1900 von Mainzer Bürgern gegründete Gutenberg-Museum ist dem „Mann des Jahrtausends“ Johannes Gutenberg und seinen Erfindungen gewidmet. Zu den größten Schätzen des Museums gehören zwei originale Gutenberg-Bibeln aus der Mitte des 15. Jahrhunderts. Auch die rekonstruierte Gutenberg-Werkstatt...

Landesmuseum Mainz 1 © GDKE-Landesmuseum Mainz (Ursula Rudischer)

Das Landesmuseum Mainz ist eines der ältesten Museen in Deutschland und befindet sich mitten im Zentrum von Mainz in der Großen Bleiche.  Das barocke Gebäude der „Golden-Ross-Kaserne“ und die moderne Glas- und Stahlkonstruktion zum Innenhof bilden zusammen mit dem kurfürstlichen Marstall das reizvolle Ensemble des grundlegend sanierten und modernisierten Landesmuseums. Die bedeutende kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung des Museums erstreckt sich von den Anfängen der Kultur bis zur Kunst der...

worms-nibelungenmuseum-c-uwe-feuerbach_uwe4670 © Uwe Feuerbach

Seit 2001 existiert das Nibelungenmuseum an der Wormser Stadtmauer und inszeniert mit moderner Multimedia-Technologie die berühmte Heldensage und deren Entstehung. Mit Hilfe von Audio-Guides gehen Besucher auf eine spannende Entdeckungsreise. Beim Spaziergang auf den Spuren der Nibelungen führt der unbekannte Dichter die Gäste über Kopfhörer durch die Ausstellung in zwei malerischen Türmen an der stauferzeitlichen Stadtmauer. Wer sich noch intensiver mit der Thematik befassen möchte, der steigt hinab ins Mythenlabor und taucht ein...

Historisches Museum am Strom © Stadtverwaltung Bingen am Rhein

Schon durch seine Lage am Eingang zum Weltkulturerbe "Romantisches Rheintal" ist das Historische Museum am Strom - Hildegard von Bingen der geeignete Ort, um 2000 Jahre Kultur und Geschichte lebendig werden zu lassen. Vom Museumseingang direkt am Rhein fällt der Blick auf Mäuseturm, Niederwalddenkmal und Ruine Ehrenfels. Nur wenige Schritte sind es zum Rhein-Nahe-Eck und den Schiffsanlegestellen. Das Museum umfasst vier dauerhafte Abteilungen: Die große Ausstellung zur Hildegard von Bingen ist in der ehemaligen Maschinenhalle mit der...

Museum bei der Kaiserpfalz © Andrea Enderlein

Ingelheim kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. In besonderer Weise wurde diese von einem Herrscher geprägt: von Karl dem Großen. "Auch begann Karl mit dem Bau von zwei herrlichen Palästen: der eine war nicht weit von Mainz in der Nähe seines Gutes Ingelheim, (…)", so steht es in Einhards Lebensbeschreibung des Kaisers. Besucher des Museums können sich über die Ingelheimer Kaiserpfalz und die archäologischen Grabungen im Pfalzgebiet informieren. Ein Rekonstruktionsmodell vermittelt einen anschaulichen Eindruck von...

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!