Alternativbild für das Keyvisual

Walderlebnisweg 2, Wonsheim

In der Nähe des Rheinhessischen Weindorfs Wonsheim laden zwei zusammengehörige Erlebniswege mit einer Gesamtlänge von etwa 8,3 km ein, den gemeindeeigenen Wald zu erkunden.

Für große und kleine Naturliebhaber wurde im Gemeindewald Wonsheim in Eigenintiative ein Waldlehrpfad eingerichtet. Anhand von Schautafeln und Aktionspunkten erfährt man allerhand Wissenswertes über die Flora und Fauna der Region. Die beim Bau verwendeten Naturmaterialien stammen aus dem Wald.

Der Walderlebnisweg hat zwei ineinandergehende Abschnitte. Der hier beschriebene Walderlebnisweg 2 ist ein gut ausgeschildeter Rundweg über Wald- und Feldwege von etwa 6 km (inkl. Zuweg), ideal geeignet für eine Kurzwanderung im Grünen.

Der Weg kann mit dem Walderlebnisweg 1 kombiniert werden, so dass sich eine Gesamtlänge von ca. 8,3 km ergibt.

Schwierigkeitsgrad

1 von 5

Empfohlene Ausrüstung

Festes Schuhwerk, ggf. Zeckenschutz.

Wegführung

Unser Weg beginnt an der Starttafel im Wonsheimer Wald, in unmittelbarer Nähe zur Kreisstraße 3. Wir wählen die empfohlene Laufrichtung im Uhrzeigersinn und wandern auf bequemen Waldwegen weg von der Straße durch den grünen, ruhigen Gemeindewald. Sogleich passieren wir die ersten Erlebnisstationen, an denen wir uns über Themen wie Brennholz, Vogelbeeren und die heimische Jagd informieren können. Der gut beschilderte Waldweg führt uns weiter in nörd-östlicherliche Richtung vorbei an der einen oder anderen Sitz- und Rastmöglichkeit. Wem das Wandern durch den Wald nicht schon genug Bewegung ist, der findet spätestens an der Station Nr. 8 seine sportliche Herausforderung am - aus heimischem Holz gebauten - Stufenreck. Weiter geht es zum östlichen Waldrand, wo uns eine Schautafel über die heimische Flora und Fauna informiert. Wer die Runde erweitern möchte gelangt über einen kurzen Feldweg geradeaus auf den Walderlebnisweg 1. Wir aber folgen dem Rundweg nach rechts wieder in den Wald hinein. Weitere Erlebnis- und Informationsstationen geben einen Überblick über heimische Baumarten. Das Waldlehrzimmer können wir unsere eigene Sprungkraft mit der der heimischen Tiere messen oder einfach nur eine gemütliche letzte Rast einlegen, bevor wir wieder an den Ausgangspunkt des Rundwegs gelangen.

Höhenprofil

Parken

Wanderparkplatz "An der Steinkaute", Kreisstraße 3, Stein-Bockenheim Richtung Mörsfeld

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Gemeindeverwaltung Wonsheim:

www.wonsheim.de

Hiwweltour Tiefentaler Höhe:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/rheinhessen/hiwweltour-tiefenthaler-hoehe/7103152/

Informationen Hof Iben:

https://www.burgen-rlp.de/index.php?id=iben&Fsize=46

Tourist Information Alzeyer Land und Rheinhessische Schweiz:

www.alzeyer-land.de

Kontaktinformationen:

Gemeindeverwaltung Wonsheim:

www.wonsheim.de

Hiwweltour Tiefentaler Höhe:

https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/rheinhessen/hiwweltour-tiefenthaler-hoehe/7103152/

Informationen Hof Iben:

https://www.burgen-rlp.de/index.php?id=iben&Fsize=46

Tourist Information Alzeyer Land und Rheinhessische Schweiz:

www.alzeyer-land.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info