Kreuzkapelle
Die Lage wurde 1835 urkundlich erwähnt. Der Berg gehörte zum Wöllsteiner Schloß. Hölle bezeichnet einen leichten Abgang. Dies ist eine in Westmitteldeutschland häufig zutreffende Flurbezeichnung.

Bereich: Bereich Bingen

Großlage: Kurfürstenstück

Einzellage: Schloßhölle

Gemeinde: Gumbsheim, Wöllstein

Gemarkung: Gumbsheim, Wöllstein

Rebfläche: 117 Hektar

Meereshöhe: 135-160 m

Exposition: Süd

Weingut Gebert

Sandgasse 6
55599 Siefersheim

Weingut Schultheiß

Wöllsteiner Straße 26
55597 Gumbsheim

Weingut Zöller

Brunnengasse 12
55599 Eckelsheim

Winzer der Rheinhessischen Schweiz eG

Kreuzstraße 12
55597 Wöllstein

Hauptbodenarten

Tonmergel Pelosol

mehr erfahren

Besondere Bodenart

Löss/Tschernosem

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info