Oppenheimer Kreuz

Dem Papst dargereicht

Ein rotes Sandsteinkreuz, ein Votivkreuz steht am Fuße eines Weinberges in dieser Einzellage. Vermutlich stammt daher der Name. Ein Votivkreuz meint eine besondere Art Kreuz: Das Kreuz wurde aus Dank errichtet. Als Rettung aus einer Notlage. Hier wachsen Riesling- und auch vermehrt Spätburgunderreben, die Frische und Finesse besitzen. Eine schöne Anekdote: Papst Benedikt bekam einen 1999er Spätburgunder dieser Lage vom Weingut Kühling-Gillot als Messwein gereicht – wie passend. Die Winzer nennen die Lage daher „Papstlage“.
> Übersicht der Sehenswürdigkeiten in und um Oppenheim: https://www.stadt-oppenheim.de/sehen/
> Link zum Deutschen Weinbaumuseum: https://www.dwm-content.de/
> Weitere Einzellagen mit dem Namen Kreuz: Ingelheimer Rotes Kreuz, Ockenheimer Kreuz
 

Bereich: Bereich Nierstein

Großlage: Güldenmorgen

Einzellage: Kreuz

Gemeinde: Dienheim, Oppenheim

Gemarkung: Dienheim, Oppenheim

Rebfläche: 49 Hektar

Meereshöhe: 90-140 m

Exposition: Ost bis Südwest

HIESTAND Weingut & Hofbrennerei

Nordhöfer Straße 19
67583 Guntersblum

Weingut Carolin Spanier-Gillot & H.O. Spanier

Oelmühlstraße 25
55294 Bodenheim

Weingut Dr. Dahlem

Rathofstraße 21-25
55276 Oppenheim

Weingut Hagemann

Dalheimer Straße 23
55278 Weinolsheim

Hauptbodenarten

Sand- und Lehmmergel Pararendzina

mehr erfahren

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 9510740
E-Mail: info@rheinhessenwein.de