winzer-dirk-berges-3, © Weingut Bacchushof© Weingut Bacchushof

Dipl. Oenologe (FH) Dirk Berges führt den Familienbetrieb und bewirtschaftet gemeinsam mit seinen Eltern rund 13 Hektar Rebfläche in Nierstein, Oppenheim und Dexheim. Dabei sind klassisch rheinhessische Rebsorten wie Müller-Thurgau, Riesling, Grauburgunder, Weißburgunder, Dornfelder und Spätburgunder und auch etwas seltener angebaute Rebsorten wie Ortega, Huxelrebe, Optima und Merlot im Anbau. Das Weingut Bacchushof bietet eine große Auswahl an selbst erzeugten Rotweinen, Weißweinen und Roséweinen mit großem Geschmacksbogen und hoher Qualität. Seit Jahren ist das Weingut Bacchushof auch aus den Medien für den Federweißen bekannt, denn die Lese beginnt schon seit Jahren Mitte August. Traditioneller Weinbau verbunden mit modernen Methoden kennzeichnendas in Dexheim gelegene Weingut Bacchushof.

Allgemeine Informationen zum Winzer

Internetseite http://www.weingut-bacchushof.de/

Rebfläche 13 Hektar

Weitere Merkmale

  • Weinexport
  • Winzersekt

Oppenheimer Schloßberg

Dexheimer Doktor

Dienheimer Schloss

Niersteiner Paterberg

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Weingut Bacchushof

Hans Reinhard und Dirk Berges

Wörrstädter Straße 14

55278 Dexheim

Tel: (0049) 6133 58885
E-Mail: Dirk.berges@gmx.de
Internet: http://www.weingut-bacchushof.de/

Kontaktinformationen:

Weingut Bacchushof

Wörrstädter Straße 14

55278 Dexheim

Tel: (0049) 6133 58885
E-Mail: Dirk.berges@gmx.de
Internet: http://www.weingut-bacchushof.de/

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info