31082015-weingut-janz, © Nathalie Michel© Nathalie Michel

Weingut Janz

Wein ist Poesie in Flaschen. Nach dieser Philosophie werden im Weingut Janz, außerhalb von Mainz-Ebersheim gelegen, seit nunmehr fünf Generationen Weine ausgebaut, die Geschichte haben und erzählen.
Neues und Kreatives werden hier mit Altbewährten vermischt: am Ende stehen einzigartige und individuelle Weine.

Die Rebfläche erstreckt sich über die sonnigen Lagen um Ebersheim, Zornheim und Lörzweiler und geben den Weinen durch ihr unterschiedliches Terroir und die verschiedenen Hängen ihre ganz eigene Note.

Seit 2015 wird der Betrieb von Helmut Janz und Tochter Fabienne, die noch in Geisenheim studiert, gemeinsam geführt.
 

Über uns

  • Kellermeister Helmut und Fabienne Janz
  • Rebfläche 10 Hektar

Kontaktinformationen:

Weingut Janz
Helmut und Fabienne Janz
Nieder-Olmer Straße 85 55129 Mainz-Ebersheim

Bearbeitete Weinlagen

zurück
Alternativbild für Ebersheimer Sand

Ebersheimer Sand

Die Lage wurde Ende des 15. Jahrhundert mit dem Namen "off der santgruben" urkundlich erwähnt. Der Name der Einzellage beruht auf dem sandigen Boden, der dort vorzufinden ist.
mehr erfahren
zurück
Alternativbild für Ebersheimer Weinkeller

Ebersheimer Weinkeller

Der Lagenname deutet entweder auf einen Weinkeller, einer Kartoffel- und Rübenmiete inmitten von Weinberge oder auf alte Siedlungsreste.
mehr erfahren
zurück
Alternativbild für Zornheimer Pilgerweg

Zornheimer Pilgerweg

Die Bezeichnung beruht auf die Lage am Wanderweg der Pilger, die vom Rheinland aus nach Rom gewandert sind. Bis zum 19. Jahrunder wurde dieser Weg auch von Flößern und Schiffern benutzt um das Rheinknie damit abzuschneiden.
mehr erfahren
zurück
Alternativbild für Lörzweiler Ölglid

Lörzweiler Ölglid

Zur Lagenbezeichnung gibt es keine historischen Belege. Die Vermutung liegt darin, dass ein Ölzins/ Ölgeld vorgelegen hat.
mehr erfahren
zurück
Alternativbild für Ebersheimer Hüttberg

Ebersheimer Hüttberg

Die Lage wurde 1308 mit den Namen "sub monte dicitur hutteberg" urkundlich erwähnt. Ausschlaggebend für die Namenwahl war eine freistehende Hütte deren Zweck noch unbekannt ist.
mehr erfahren