Weingut Kirchberg-Hof

Der Kirchberg-Hof wurde 1892 von Christian Mees erbaut und liegt im Schatten der Kirche von Stein-Bockenheim, im Herzen der Rheinhessischen Schweiz. Namensgebend war die Lage unterhalb der Kirche, welche sich auf einer Anhöhe, dem "Kirchberg" befindet. Der Kirchberg-Hof wird von Fam. Mees bewirtschaftet und ist ein für Rheinhessen typischer Mischbetrieb mit Wein- und Ackerbau. Unsere Weinberge beginnen teilweise schon direkt hinter unserem Hof. Wir bieten Ihnen fruchtige Weißweine, geschmackvolle Rotweine, Sekt und prickelnden Secco an.

Über uns

  • Rebfläche 9 Hektar

Kontaktinformationen:

Weingut Kirchberg-Hof
Petra und Kerstin Mees GbR
Kirchstraße 12 55599 Stein-Bockenheim

Bearbeitete Weinlagen

zurück
Alternativbild für Neu-Bamberger Heerkretz

Neu-Bamberger Heerkretz

Die Lage wurde 1841 mit dem Namen "in der Herkretz" urkundlich erwähnt. Es wird vermutet, dass der Name durch "Kretz bei der Heerstraße" entstand. Allerdings ist die Deutung von "Kretz" als Rodungsland (kratzen, Schiffeltechnik) umstritten.
mehr erfahren
zurück
Alternativbild für Stein-Bockenheimer Sonnenberg

Stein-Bockenheimer Sonnenberg

Dieser Name rührt, wie immer in Rheinhessen, von der Südlage der Weinberge her.
mehr erfahren