Weingut Schulz

Weingut Schulz

Wir sind ein traditionelles Familienweingut und haben für jede Gelegenheit den passenden Wein. Unsere naturnahe Bewirtschaftung der Weinberge ist die Basis unserer Weine. Nur durch diese gewissenhafte Pflege können die Reben ihr volles Potential ausnutzen und beste Trauben hervorbringen. Diese werden mit viel Engagement in unserem Keller zu eleganten und vielfältigen Weinen ausgebaut. Dabei bedienen wir uns der Erfahrung der vorangegangenen Generationen und nutzen die Technik von Heute. Lernen Sie
uns und unsere Weine bei einer gemütlichen Weinprobe in unserer eleganten und hochwertigen Vinothek kennen. Mit Sarah und Thilo Schulz wird das Weingut Schulz in 4.Generation in Weinolsheim bewirtschaftet. 2010 haben wir durch den Neubau unseres Kellergebäudes mit großzügiger Vinothek optimale Voraussetzungen für die Weinbereitung und Weinpräsentation geschaffen.
Unsere Vinothek bietet für Ihre Veranstaltungen und Feste Platz für bis zu 50 Personen. Die gesamten Räumlichkeiten wie auch die Terrasse sind barrierefrei nutzbar. Die Vinothek verfügt über eine Akustikdecke zur Geräuschdämmung was bei vollem Gastraum für eine niedrige Geräuschkulisse sorgt. In der Decke sind für Präsentationen oder Diashows eine Leinwand und ein Beamer integriert,
die per Fernbedingung bequem bei Bedarf herausgefahren werden können.
Ab 10 Personen bieten wir Weinproben mit einer Winzervesper an. Neben dieser zu buchenden Weinprobe können Sie uns gerne unangemeldet zu unseren Öffnungsterminen besuchen. An diesen Terminen ist unsere Vinothek für die Weinverkostung und den Weinverkauf geöffnet und wir stehen Ihnen für Empfehlungen und Fragen gerne zur Seite. Im Anschluss an die Verkostung stellen wir Ihre Weine zusammen und Sie können sie direkt mitnehmen.

Über uns

  • Kellermeister Thilo Schulz
  • Rebfläche 20 Hektar

Kontaktinformationen:

Weingut Schulz
Thilo Schulz
Brochonstr. 16 55278 Weinolsheim

Besuchen Sie uns

Weingut Schulz

terrasse_weinprobe_rechte-markus-neuroth, © Markus Neuroth

Wir sind ein traditionelles Familienweingut und haben für jede Gelegenheit den passenden Wein. Unsere naturnahe Bewirtschaftung der Weinberge ist die Basis unserer Weine. Nur durch diese gewissenhafte Pflege können die Reben ihr volles Potential ausnutzen und beste Trauben hervorbringen. Diese werden mit viel Engagement in unserem Keller zu eleganten und vielfältigen Weinen ausgebaut. Dabei bedienen wir uns der Erfahrung der vorangegangenen Generationen und nutzen die Technik von Heute. Lernen Sie
uns und unsere Weine bei einer gemütlichen Weinprobe in unserer eleganten und hochwertigen Vinothek kennen. Mit Sarah und Thilo Schulz wird das Weingut Schulz in 4.Generation in Weinolsheim bewirtschaftet. 2010 haben wir durch den Neubau unseres Kellergebäudes mit großzügiger Vinothek optimale Voraussetzungen für die Weinbereitung und Weinpräsentation geschaffen.
Unsere Vinothek bietet für Ihre Veranstaltungen und Feste Platz für bis zu 50 Personen. Die gesamten Räumlichkeiten wie auch die Terrasse sind barrierefrei nutzbar. Die Vinothek verfügt über eine Akustikdecke zur Geräuschdämmung was bei vollem Gastraum für eine niedrige Geräuschkulisse sorgt. In der Decke sind für Präsentationen oder Diashows eine Leinwand und ein Beamer integriert,
die per Fernbedingung bequem bei Bedarf herausgefahren werden können.
Ab 10 Personen bieten wir Weinproben mit einer Winzervesper an. Neben dieser zu buchenden Weinprobe können Sie uns gerne unangemeldet zu unseren Öffnungsterminen besuchen. An diesen Terminen ist unsere Vinothek für die Weinverkostung und den Weinverkauf geöffnet und wir stehen Ihnen für Empfehlungen und Fragen gerne zur Seite. Im Anschluss an die Verkostung stellen wir Ihre Weine zusammen und Sie können sie direkt mitnehmen.

mehr erfahren

Bearbeitete Weinlagen

zurück
Dalheimer Kranzberg

Dalheimer Kranzberg

Familie Kranz oder Craus auf dem Berg? 

Liegt die Einzellage wie ein Kranz um Dalheim? Das wäre eine schöne Erklärung, aber leider Nein.  Die Lage legt sich allerdings um eine Seite des Dorfes, von Osten über Süden nach Westen. Sie wurde 1418 mit dem Namen "off dem Crausberge" urkundlich erwähnt. Es wird vermutet, dass ein Personenname ausschlaggebend war. Die verschiedenen Reben gedeihen auf Tonmergel und Löss. Die fossilreichen Sande in diesem Bereich gehören übrigens zur Stadecken-Formation und wurden vor ca. 30 Millionen Jahren im Bereich des Mainzer Beckens abgelagert. Wanderern sei die Graunsberghütte in der Nähe der Lage zu empfehlen: ein etwa 150 Jahre alter mit Erde bedeckter Bau mit Tonnengewölbe. Die Radstrecke „Amiche“ läuft nahe am Dorf Dalheim vorbei.

mehr erfahren
zurück
Niersteiner Schloß Schwabsburg

Niersteiner Schloß Schwabsburg

Ruine und Riesling

Einst ein Schloß, steht heute nur noch der Burgturm, der sogenannte Bergfried. Wer die Burg erbauen ließ, weiß man nicht. Historiker schätzen die Entstehungszeit zwischen 1125 und 1245, die Stauferzeit. Wanderer können auf dem Rasenplatz vor der Ruine ihre Decke zum Picknick ausbreiten. Die Einzellage ist logischerweise nach dem einstigen Schloß benannt. Auf Löss und rotem Sandstein wächst eine Vielzahl von Rebsorten, aber auch hier vor allem Riesling. Die Weine zeigen sich dicht mit intensiven Aromen.
> Entdecke die Einzellage via Fünf-Türme-Wanderung: https://rhein-selz-geht-aus.de/unterwegs-in-rhein-selz/fuenf-tuerme-wanderung-zwischen-oppenheim-und-nierstein.html

> Zur Regionalgeschichte von Schwabsburg: https://www.regionalgeschichte.net/rheinhessen/nierstein/kulturdenkmaeler/schwabsburg.html

mehr erfahren
zurück
Weinolsheimer Kehr

Weinolsheimer Kehr

Da mach ich doch gerne kehrt!

Die Kehre ist eine Synonym für Schleife oder Serpentine. Die Pflugwende als Interpretation hierfür scheide aus, kann man lesen – man fragt sich, warum. Der Lagennamen wird als Wegbiegung gedeutet. Aber haben nicht alle Geländeformen Biegungen? Nun denn. Ersterwähnung der Lage im Jahr 1465. Auf Löss, schweren Ton- und Lehmböden sowie Kalkstein wurzeln unterschiedliche Weinreben. Die Weine, vor allem Rieslinge, werden vollmundig und extrem dicht, fruchtig und saftig. Ein Weinbergshäuschen mit Bänken und Tisch bietet Rast und Ausblick.

mehr erfahren
zurück
Alternativbild für Köngernheimer Goldgrube

Köngernheimer Goldgrube

Die Benennung einer Flur mit diesem Namen weist in den seltensten Fällen auf das Edelmetall hin, sie ist vielmehr Ausdruck allgemeiner Wertschätzung.
mehr erfahren