Weinessig

Dieser Weinessig ist nicht zu vergleichen mit dem üblichen Haushaltsessig. Er ist ein feiner Tropfen für Kenner, die damit  Salate, Saucen, Pasteten, Marinaden oder Meeresfrüchte verfeinern.

Das Spektrum der Verwendungsmöglichkeiten ist beachtlich: Beim Salat schließt der Weinessig das Aroma der Salatblätter und der Kräuter auf. Beim Gemüse bewahrt er die Frische der Farbe und die enthaltenen Vitamine; er aktiviert die Ballaststoffe und macht sie besser verdaulich. Fleisch macht der Weinessig zart und gibt ihm einen würzig-pikanten Geschmack. Fisch hält er länger frisch und bringt dessen Eigengeschmack besser zur Geltung.

Der feine Weinessig aus Rheinhessen wird aus fruchtigen Riesling-Weinen gewonnen und in Rheinhessen vergoren. Das Verfahren ist aufwendig, denn es kommt auf die richtige Gärtemperatur ebenso an wie auf die exakte Menge Sauerstoff, und beides ist mit dem Alkohol und der Säure so abzustimmen, dass die Bakterien ihre optimale Aktivität entfalten. Die reine Veressigung im Fermenter dauert 6 Wochen. Anschließend kommt der Essig in Lagerfässer, um weiter zu reifen. 

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!