Kartoffelstücke

Die typischste aller rheinhessischen Spezialitäten (um 1800 »erfunden«, später zum Alltagsgericht geworden, jetzt »wiederentdeckt«), von Dorf zu Dorf anders zubereitet. Grundrezept: Rohe Kartoffeln in Scheiben geschnitten, schichtweise mit gesalzenem und geräuchertem Schweinefleisch zusammengeben, gut gewürzt (Muskat, Pfeffer, Lorbeerblatt) mit Wein aufgefüllt, mit saurer Sahne übergossen, mit Zimt bestreut, in einem Bräter geschichtet und im Backofen gegart. Eine Delikatesse, auch als »feste Grundlage« zum anschließenden Weingenuss.

Hier kommen Sie zu den Rezepten:

Framersheimer Backes-Grumbeere

Albiger Backes-Grumbeere

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: 06731 89328 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: 06731 89328 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de