Staatsehrenpreis , © LWK RLP© LWK RLP

Die erfolgreichsten Betriebe eines Prämierungsjahres werden mit  Staatsehrenpreisen ausgezeichnet. Staatsehrenpreise stiftet das Land Rheinland-Pfalz. Ihre Anzahl richtet sich nach der Zahl der in Rheinhessen im Jahresverlauf vergebenen Auszeichnungen der Landesprämierung. Für einen Staatsehrenpreis qualifiziert sich ein Betrieb, der den dafür erstellten Kriterienkatalog in den Bestimmungen der Landesprämierung vollständig erfüllt. Den Großen Staatsehrenpreis, die höchste Auszeichnung des Landes, erhält ein Betrieb, der innerhalb von zehn Jahren zum fünften Mal einen Staatsehrenpreis erhält. 
 

P1060600

Die Familie Machmer in Bechtheim baut schon seit mehreren Generationen Wein an. Georg und sein Sohn Markus Machmer praktizieren eine gut eingespielte Zusammenarbeit und werden dabei von den Ehefrauen Herta und Mirijam unterstützt. Den Charakter der Machmer-Weine bestimmen die Böden, auf denen sie wchsen. Diese Weine sind sehr authentisch, von der Herkunft geprägt und stecken voller Mineralität. Sie sind kräftig im Geschmack, jedoch mild in der Säure und zeigen einen klaren und filigranen Ausdruck in der...

Burghof_Oswald_Familie

Unser familiengeführtes Weingut, im Stil einer fränkischen Hofreite, liegt mitten in Guntersblum. Derzeit bewohnen drei Generationen den Hof, dessen Wasserturm mit Kelterhaus von 1899 das Ortsbild prägt. In unseren Weinbergen arbeiten wir naturnah, um Bodengesundheit und Fruchtbarkeit den folgenden Generationen zu erhalten. Durch das Reduzieren des Ertrages und eine späte Lese wird den Trauben das höchstmögliche natürliche Aromapotential entlockt. Beim Ausbau der Weine setzen wir sowohl auf Tradition, als...

dsc8304

Matthias Bungert, der das moderne Weingut gemeinsam mit seiner Frau Martina und einem jungen Fachkräfteteam führt, verfolgt eine strikte Qualitätsphilosophie. Das Ergebnis sind ausdrucksstarke Weine auf höchstem Niveau, Das Weingut bedient mit seiner großen Sortenvielfalt jede Geschmacksrichtung. Von fruchtigen, frischen Bukett-Weißweinen, über edelsüße Spezialitäten bis hin zu schweren, kräftigen Rotweinen mit internationalem Charakter. Höchste nationale und internationale Auszeichnungen durch das komplette Sortiment hindurch,...

img_3690

1 Weingut, 4 Jungwinzer, 4 Generationen- und eine gemeinsame Passion. Alles unter einem Dach- in unserem Weingut in Wörrstadt! Keine Eintagsfliege- keine Modeerscheinung. Stattdessen lebenslange Naturverbundenheit. Eine Verbundenheit, die wir durch unsere tägliche Arbeit im Weinberg aufgebaut haben- mit unserer Region, jeder unserer Parzellen und unseren Reben.  Dabei  halten wir die Qualiätszügel immer stramm genug, sodass wir für jede Traube und für jede Flasche, mit unserem Namen stehen können. Mit dieser Konsequenz sitzen wir fest im...

640a3365

Das Weingut Gres blickt auf eine gut 300jährige Weinbautradition zurück. Die Familie kam im Zuge der Hugenottenvertreibung 1684 aus dem Rhonetal, wo man sich auch schon mit Weinbau beschäftigte, nach Rheinhessen. Dort baut sie in und um die Gemeinde Appenheim auf 14 Hektar ca. 70.000 Reben an. Die Weinberge befinden sich in fünf Gemeinden, so dass für jede Rebsorte ein idealer Standort zur Verfügung steht. Auf humusreichen Kalkmergelböden gedeihen die Reben besonders...

Schweickardt2

Unser Weingut und die Weine sind die Basis unseres Erfolges. Ein Wein hat viele Gesichter. Er ist Genuss, Leben und Geselligkeit, aber auch stiller Begleiter. Tradition heißt für uns Verpflichtung und das bereits in der 5. Generation. Qualität stellt für uns immer eine Herausforderung da. Für uns sind die Liebe zum Wein, die Erfahrung mit der Natur und ein außergweöhnlich hoher Qualitätsanspruch das Wichtigste. Den natürlichen Charakter der Weine zu erhalten ist unsere Philosphie. Eine gestaffelte, teilweise selektive Lese und eine...

johannes-geil-bierschenk-portrait-schwarz-weiss-klein

1871 kaufte Georg Geil, der Vater von Johann Geil, das Stammhaus nahe der ehemaligen Dorfgrenze und legte damit den Grundstein für die Weintradition der Familie Geil in Bechtheim. Als Familie führen wir das Erbe des Gründers Oekonomierat Johann Geil fort und entwickeln dieses in der entsprechenden Zeit weiter. Wir möchten zeigen, wie mit Mühe, Zeit und auf der Basis von Tradition und technischen Innovationen anspruchsvolle Produkte entstehen, die zeitgeistig, köstlich und individuell sind. Unsere...

Bretz1

Tradition seit 300 Jahren. Seit Jahrzehnten leistungsstarker Partner für den Fachhandel und Export. Highlights sind Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Eisweine und kräftige Rotweine aus dem Barrique. Zahlreiche Auszeichnungen und Prämierungen: Winzer des Jahres 2013/2014 (DLG), 6 Staatsehrenpreise, Bestes Sortiment – 1.Platz Selection 2013, Deutscher Regentpreis 2012 und erwähnt im Feinschmecker.