Hohlweg

Durch die Kraftstoffalternative ist es möglich, die CO2-Emissionen um 25 % zu reduzieren, die Stickoxide um 70% und die Rußpartikel um 96% zu reduzieren. Wird Biogas getankt, gelingt es dem Daily Natural Power die CO2-Emissionen sogar um 95 % zu reduzieren. Ein Aspekt, der von der Jury mit Blick auf die Biogas-Produktion in der Agrarwirtschaft sehr positiv bewertet wurde. Im Vergleich zur Elektromobilität kann bei der Entwicklung auf seltene Erden für die Batterien verzichtet werden. Die Geräuschbelästigung kann mit dem alternativen Antrieb um 50 % reduziert werden. Die wirtschaftlichen Aspekte für den Daily Natural Power liegen im signifikant reduzierten Kraftstoffverbrauch und in geringeren Kraftstoffpreisen – im Vergleich zu Dieselfahrzeugen. Die Betankung kann mit Erdgas oder über die eigene Bio-Gasanlage erfolgen und natürlich haben die gasangetriebenen Fahrzeuge freie Fahrt in den Umweltzonen. Die Jury votierte für die Bewerbung, weil die Logistik in Weingütern einer der großen CO2-Emittenten beim Vertrieb von Wein darstellt. Die Entwicklung von IVECO bietet insbesondere für die Selbstauslieferer eine nachhaltige Transportlösung.

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info