Gutsschänke Alte Brennerei, © Alte Brennerei© Alte Brennerei

Betriebsart: Gutsschänke
Küche: saisonal, regional, vegetarisch

Die „Alte Brennerei“ ist in einem alten Klosterhof aus dem Jahr 1713 beheimatet. Dort hat Familie Göhring die ehemalige Brennerei und den Getreidespeicher zu einem wunderschönen Gastraum mit einem rustikalen Holzofen ausgebaut. Zu empfehlen sind die eigens frisch zubereiteten Speisen und die kleine wechselnde Karte mit saisonalen Gerichten. Alles abgestimmt und zugekocht auf die gutseigenen Weine. Geheimtipp für den Sommer: draußen sitzen und ein
paar schöne Stunden zwischen mediterranen Kübelpflanzen genießen.

Warme Küche: Fr + Sa 18:00 - 21:00
Hauptgerichte: 10,00 - 20,00 Euro
Offene Rheinhessische Weine: 23
Sitzplätze: innen 50 | außen 50 | geschlossene Gesellschaft möglich

Termine: siehe Internetseite

Gutsschänke Alte Brennerei © Alte Brennerei

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: siehe Internetseite: Fr + Sa ab 18:00  - 22:00
Betriebsferien: siehe Internetseite

Allgemein

Sitzplätze außen: 50
Sitzplätze innen: 50