LaGallerie_Restaurant

La Gallerie

Im La Gallerie mitten auf der Mainzer Gaustraße kreieren Christoph Rubel und sein Team herzhafte Gerichte und hervorragende Desserts. Für Rheinhessen genießen setzt Rubel eine geschmorte Rehkeule aus dem Donnersberger Forst mit zweierlei Kürbis auf die Karte. Die Rehkeule kommt vom ??? die Kürbisse vom Hof Neber in Mauchenheim. Als Begleitung empfiehlt Rubel eine 2019er Assemblage Cuvée aus Cabernet, Merlot und Dornfelder trocken vom Weingut Peth Wetz in Bermersheim.

Das Restaurant La Gallerie befindet sich mitten auf der Mainzer Gaustraße, die von Einheimischen liebevoll „Fressgass“ genannt wird. Neben herzhaften Gerichten überrascht Christoph Rubel seine Gäste mit kreativen Desserts. Der Küchenchef absolvierte noch vor seiner Ausbildung zum Koch eine Ausbildung zum Konditor.   

Aktionsgericht: Geschmorte Rehkeule aus dem Donnersberger Forst mit zweierlei Kürbis.  

Erzeuger: Die Rehkeule kommt vom Donnersberger Forst, die Kürbisse vom Hof Neber in Mauchenheim.  

Weinempfehlung: 2019er Assemblage Cuvée aus Cabernet, Merlot und Dornfelder trocken vom Weingut Peth-Wetz in Bermersheim.  

| Gaustraße 29 | 55116 Mainz | T. 06131 6969414 | www.lagallerie-mainz.de  

Entdeckenswertes rund um Mainz

staatstheatermainzbild © Andreas Etter

Staatstheater Mainz

Fastnachtsbrunnen © mainzplus CITYMARKETING GmbH_Dominik Ketz

Fastnachtsbrunnen

Gutenberg Museum © mainzplus CITYMARKETING GmbH_Dominik Ketz

Gutenberg-Museum Mainz

St. Stephan 2 © mainzplus CITYMARKETING GmbH

St. Stephan

Landesmuseum Mainz 1 © GDKE-Landesmuseum Mainz (Ursula Rudischer)

Landesmuseum Mainz

20160407_095139-kopie

Dom St. Martin

Kontaktinformationen:

LaGallerie

Gaustraße 29

55116 Mainz

Tel: (0049) 6131 6969414

Internet: http://www.lagallerie-mainz.de

Kontaktinformationen:

LaGallerie

Gaustraße 29

55116 Mainz

Tel: (0049) 6131 6969414

Internet: http://www.lagallerie-mainz.de