Napoleons Telegraf, © LAG Rheinhessen© LAG Rheinhessen

Im Jahr 1813 war erstmals in Deutschland eine optische Telegrafenlinie über eine längere Distanz im Regelbetrieb im Einsatz. Es handelt sich um die Linie zwischen Mainz und Metz, die zum Telegrafennetz des französischen Kaiserreichs gehörte. Die Tatsache, dass damals eine solche Telegrafenlinie in Betrieb war, ist in der Bevölkerung weitgehend unbekannt.

Um an diese wichtige Etappe in der Geschichte der Nachrichtenübermittlung zu erinnern, wurden an mehreren Orten entlang der Telegrafenlinie Signaltürme rekonstruiert. Die Rekonstruktion am Windhäuser Hof in Stadecken-Elsheim ist Bestandteil dieses Systems von Informationen und Rekonstruktionen entlang der historischen Strecke zwischen Mainz und Metz.

In der örtlichen Gemarkung gab es keine sichtbaren Zeichen mehr von einem Telegrafenmast, dessen Existenz allerdings nachgewiesen ist. Die Rekonstruktion des Telegrafenturms nach historischem Vorbild stellt nun eine weitere Attraktion an dem ausgewiesenen Wanderweg dar.

Inhalte und Ziele:

  • Bau einer Nachbildung einer Telegrafenstation in Originalgröße auf dem Plateau am Windhäuser Hof
  • Vermittlung Informationen über diese Etappe in der Geschichte der Nachrichtenübermittlung
  • Entstehung einer neuen Attraktion im Außenbereich von Stadecken-Elsheim
  • Barrierefreie Erreichbarkeit der Rekonstruktion und der dazugehörigen Informationstafeln

 

Weitere Infos:

www.rheinhessen.de/sehenswuerdigkeiten-rheinhessen/
a-napoleons-telegraf-in-stadecken-elsheim

 

Fakten im Überblick
Träger:Ortsgemeinde Stadecken-Elsheim
Ansprechpartner:Klaus-Diether Steiner
LAG-Beschluss vom:     16.06.2016
Fördervolumen:             22.050 € ELER-Mittel     
Durchführungszeitraum:2017

 

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen




Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!