Hohlweg

Mit NDtech wird jeder Naturkorken technisch mittels Gaschromatografie einzeln geprüft. Das bedeutet, dass alle getesteten Korken einen löslichen TCA-Gehalt kleiner gleich 0,5 ng/l in der Analyse gemäß der ISO 20752 aufweisen. Das ist ein Gehalt, der für den Menschen als „sensorisch nicht wahrnehmbar“ gilt. Diese Technologie vervollständigt die bei Amorim bereits existierenden Präventions- und Beseitigungsmaßnahmen und wird insbesondere für Spitzenweine einen ausgezeichneten Verschluss liefern – mit allen Vorteilen, die der Naturkork bietet. Beeindruckt war die Jury 2017 von dem durchgängigen Engagement des Unternehmens mit Blick auf die Qualität seiner Produkte, um einerseits das nachhaltige Ökosysteme der Korkeichenwälder zu erhalten und andererseits einen Beitrag zur Qualität von Spitzenweinen zu leisten. Die Firma Amorim nimmt ihre Verantwortung für das Öko- und Wirtschaftssystem der Korkproduktion ernst und versucht, nicht nur das Ökosystem zu erhalten, sondern auch die Arbeitsplätze vieler Menschen, die davon leben.

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info