Buchen
Gruppenangebote oder Individualreisen

Gruppenangebote oder Individualreisen

Tagesangebote oder Übernachtungpauschalen

Tagesangebote oder Übernachtungpauschalen

Urlaubsthemen

Urlaubsthemen



rtw-nachtrag-18-kgmueller, © Georg Müller

Der "Wein-Laster" ist ein echtes Unikum: ein 1979er Barkas, leuchtend Blau - mit wertvoller Fracht. Die bringt der Laster von Nierstein aus zu den schönsten Rastplätzen einer Weinwanderung am Roten Hang.  Zur Begrüßung erwartet Sie das Team des Wein-Lasters am Startpunkt der Wanderung mit einem prickelnden Aperitif. Danach werden Sie in der Gruppe zur eigentlichen Wanderung starten. Die gut ausgeschilderte Route führt Sie durch die Weinberge zu Aussichtspunkten mit einem fantastischen Blick über...

Nierstein weinwelt 01, © Klaus Baranenko/Rheinhessen-Touristik GmbH

Der RheinTerrassenWeg begeistert v.a. Streckenwanderer, die sich gerne von eindrucksvoller Architektur und einladenden Weinstuben zum Abstecher verleiten lassen. Er führt auf ca. 75 Kilometern Länge oberhalb des Rheins durch die Weinberge und verbindet die Wein- und Domstädte Mainz und Worms, führt durch historische Städte und typische Weindörfer. Die parallel dazu verlaufende Bahnlinie ermöglicht es, den RheinTerrassenWeg in Etappen einzuteilen und bequem an den Ausgangspunkt zurück zu kehren. 1....

worms-dom-st-peter-c-uwe-feuerbach_uwe4730klein_1, © Uwe Feuerbach

Zehn Tage lang war Martin Luther in Worms. Papst Leo X. hatte im Januar 1521 den Kirchenbann über ihn verhängt. Die Reichsacht durch den römisch-deutschen König Karl V. wäre die übliche Konsequenz gewesen, um die Person Luthers zu verfolgen und seine Schriften zu verbieten. Aber die auf mehr Autonomie drängenden deutschen Fürsten rangen dem König eine Anhörung auf dem Wormser Reichstag im April 1521 ab und die Zusage von freiem Geleit. Karl verweigerte am 18. April im Wormser Bischofshof...

WW0Q0910mini, © Markus Gloger/Rheinhessen-Touristik GmbH

Bei dem Besuch in der „Stadt unter der Stadt“ erfahren Sie einiges von der jahrhundertealten Geschichte des unterirdischen Gangsystems. Es diente als Lagerraum, Verkehrsweg und Zufluchtstätte der Oppenheimer. Lassen Sie sich erzählen, wie es dazu kam, dass ein ganzes Polizeiauto plötzlich in einem dieser Keller versunken ist und wie noch heute hin und wieder Oppenheimer Bürger plötzlich ein unheimliches Rauschen in ihrem Keller vernehmen.  

guntersblum-oppenheim-4-kgmueller, © Georg Müller

Auf dem RheinTerrrassenWeg haben Sie die Qual der Wahl, der Weg ist in beide Richtungen reizvoll, ob Sie bis Oppenheim oder Nierstein nach Norden oder bis Osthofen nach Süden laufen - das Gute ist: Sie kommen immer bequem mit der Bahn zurück. Im Süden locken die tief eingeschnittenen Hohlwege bei Mettenheim und Alsheim. Auf engstem Raum hat sich durch das jahrhundertelange Wirken des Menschen eine faszinierende Lebensgemeinschaft von Tieren und Pflanzen herausgebildet, die es in dieser Vielfalt nur noch in...

zornheimer-berg-058, © Dominik Ketz

Die Zornheimer Hiwweltour (mit dem höchstgelegenen Weinbauort in Rheinhessen) erfreut die Wanderer durch herrliche Weitsichten vom Taunus über die Frankfurter Skyline bis zum Odenwald. Auf dem 6,8 km oder ungefähr 9669 Schritte langen Premiumwanderweg erfahren Sie wissenswerte und spannende Geschichten über diese abwechslungsreiche Kulturlandschaft Rheinhessens. Die Tour beinhaltet viele kleine An- und Abstiege. Auf der naturbelassenen Strecke wird festes Schuhwerk empfohlen.

rht-2017-hiwweltour-aulheimer-tal-219, © Dominik Ketz

Wein, Wald und Wiesen. Auf keiner anderen rheinhessischen Hiwweltour ist das Wegeprofil so abwechslungsreich wie auf der Hiwweltour „Aulheimer Tal“ mit dem Flonheimer Trullo. Auf dem 13,2 km langen Premiumwanderweg erfahren Sie wissenswerte und spannende Geschichten über diese abwechslungsreiche Kulturlandschaft Rheinhessens, die Weine und die Böden, auf denen die Weinreben hier wachsen.   Besonderheiten: Besuch eines Steinbruches. Ausschank der Winzer an Wochenenden am Bornheimer...

rht-2017-hiwweltour-neuborn-075, © Dominik Ketz

Auf dieser rheinhessischen Hiwweltour sehen Sie ab und an in der Ferne den Donnersberg, der in früheren Jahren der Region ihren Namen gab. Es geht vorbei an Türmen, einem Weiher, durch ein Rebenmeer bis hin zur Neubornquelle im gleichnamigen Naherholungsgebiet. Das Wegeprofil ist abwechslungsreich. Auf dem ca. 8 km langen Premiumwanderweg erfahren Sie wissenswerte und spannende Geschichten über diese abwechslungsreiche Kulturlandschaft Rheinhessens, die Weine und die Böden, auf denen die Weinreben hier wachsen. Auf der...

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Rheinhessen-Touristik GmbH

Carola Greiner

Kreuzhof 1

55268 Nieder-Olm

Tel: (0049) 6136 9239810
E-Mail: carola.greiner@rheinhessen.info

Kontaktinformationen:

Rheinhessen-Touristik GmbH

Kreuzhof 1

55268 Nieder-Olm

Tel: (0049) 6136 9239810
E-Mail: carola.greiner@rheinhessen.info

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info