Weedenhof_Restaurant

Weedenhof

Im Restaurant Weedenhof in Jugenheim kocht Inhaber und Küchenchef Michael Knöll ein Gelbe-Bete-Carpaccio mit gebackenem Ziegenkäse und Kürbispesto. Die gelbe Bete stammt von Steins Kräuter und Garten in Mainz-Gonsenheim. Eine passende Begleitung ist der 2021er Weißburgunder Kabinett trocken vom Weingut Schick in Jugenheim.

Im von Weinbergen und Obstwiesen eingerahmten Jugenheim empfängt im Hotel und Restaurant Weedenhof Familie Knöll ihre Gäste. Die Einrichtung im Landhausstil sorgt für eine gemütliche Atmosphäre, im Sommer bietet sich die lauschige Terrasse zum Genießen an. Hausherr Michael Knöll und sein Team stehen für bodenständige, regionale Gerichte mit mediterranem Einfluss aus marktfrischen Zutaten.   

Aktionsgericht: Gelbe-Bete-Carpaccio mit gebackenem Ziegenkäse und Kürbispesto.  

Erzeuger: Die gelbe Bete stammt von Steins Kräuter und Garten in Mainz-Gonsenheim.  

Weinempfehlung: 2021er Weißburgunder Kabinett trocken vom Weingut Schick in Jugenheim.  

| Mainzer Straße 6 | 55270 Jugenheim | T. 06130 941337 | www.weedenhof.de  

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Weedenhof

Michael Knöll

Mainzer Straße 6

55270 Jugenheim

Tel: (0049) 6130 941337

Internet: http://www.weedenhof.de

Kontaktinformationen:

Weedenhof

Mainzer Straße 6

55270 Jugenheim

Tel: (0049) 6130 941337

Internet: http://www.weedenhof.de