Alternativbild für das Keyvisual

Zellertalweg (Rundweg Marnheim - Heyerhof - Brückentorso)

Der knapp 5 Kilometer lange Rundweg ist Teil des 45 Kilometer langen Zellertalweges und führt von Marnheim vorbei am Brückentorso über den Heyerhof zurück nach Marnheim.

Die westlichste Teilstrecke des Zellertalwegs startet und endet in Marnheim. Marnheim, im Mittelalter "Mouwenheim" genannt, ist das westliche Tor zum Zellertal. Wahrzeichen wie der Graue Turm aus dem 15./16. Jahrhundert, der Brückentorso und das südliche Widerlager der 1945 gesprengten Eisenbahnbrücke zeugen von einer wechselvollen Geschichte.

Die Tour kann selbstverständlich auch von einem anderen beliebigen Punkt gestartet werden und lässt sich mit der angrenzenden Zellertalweg-Runde Albisheim-Heyerhof-Albisheim kombinieren.

Schwierigkeitsgrad

1 von 5

Empfohlene Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung enstprechende Kleidung sind empfehlenswert.

Wegführung

Vom Marktplatz in Marnheim aus führt der Weg auf der Kirchstraße nordwärts, vorbei an der ev. Kirche und biegt dann links in die Gerberstraße ab. Danach verläuft die Route rechts auf die Hauptstraße Richtung Brückentorso. Die einstige Brücke war Teil der Bahnverbindung Mainz-Kaiserslautern und wurde Ende  des 19. Jahrhunderts erbaut. Heute verläuft unter dem verbliebenen Stück hindurch der Radweg und der Zellertalwanderweg. Nach ca. 1,5 km rechts abbiegend führt die Route zunächst über das Flüsschen Pfrimm und dann  durch den kleinen Weiler Heyerhof. Am Ende des Weilers und nach Querung der Bahnlinie biegen Sie links ab zurück Richtung Marnheim. Der Weg führt nun links der Zellertalbahnstrecke. Nach nochmaliger Überquerung der Bahn biegen Sie vor der Mittelmühle wiederum links ab. Nach 300 m rechts, noch mal über die Pfrimm und über die Schulstraße zurück zum Ausgangspunkt – dem Marktplatz in Marnheim.

Vielleicht bleibt noch ein bisschen Zeit für die Erkundung des Ortes entlang des ausgeschilderten Ortsrundganges und warum hier ein Turm ohne Kirche und eine Kirche ohne Turm zu finden sind.

Höhenprofil

Anfahrt

Das Zellertal liegt im Städtedreieck Mainz – Worms – Kaiserslautern und ist über die Autobahnen A 61, A 63 und A 6 erreichbar.

Parken

Parkplätze stehen am Marktplatz in Marnheim zur Verfügung.

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info