Geberts Weinstuben

Geberts Weinstuben

Küchenchef und Eigentümer Frank Gebert bewirtet seine Gäste in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre mit seinem Rehtöpfchen mit kurzgebratener Keule an Wirsing à la Creme und hausgemachten Spätzle. Beim Fleisch vertraut er auf das Forstamt Ober-Olmer Wald. Ein tolles Gericht für einen 2016er Blauer Portugieser trocken Ingelheimer Höllenberg aus der Selection Rheinhessen vom Weingut Arndt F. Werner in Ingelheim.

Geberts Weinstuben sind eine echte Institution in Mainz. Frank Gebert bietet seinen Gästen deutsche Klassiker auf hohem Niveau, die in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre serviert werden. „Essen ist für mich, wenn die Familie an einen Tisch kommt, und genauso wohnlich soll es auch hier sein“, so die Inhaber. Die Familie ist ganz besonders stolz auf ihr gutes Netzwerk an lokalen Produzenten, die den Grundstein für die ambitionierte Küche legen.

Für „Rheinhessen genießen“ hat sich Frank Gebert ein herbstliches Rehtöpfchen mit kurzgebratener Keule an Wirsing à la Creme und hausgemachten Spätzle ausgedacht.

Das Reh stammt vom Forstamt Ober-Olmer Wald.

Zum Rehtöpfchen harmoniert der 2016er Blauer Portugieser trocken Ingelheimer Höllenberg aus der Selection Rheinhessen vom Weingut Arndt F. Werner in Ingelheim.

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Geberts Weinstuben

Frauenlobstraße 94

55116 Mainz

Tel: (0049) 6131 611619

Internet: http://www.geberts-weinstuben.de

Kontaktinformationen:

Geberts Weinstuben

Frauenlobstraße 94

55116 Mainz

Tel: (0049) 6131 611619

Internet: http://www.geberts-weinstuben.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info