Bellpepper_Restaurant

Bellpepper im Hyatt Regency

Im Gourmetrestaurant mit Blick auf den Rhein kocht Küchenchef Daniel Göhler Saltimbocca vom Rheinhessischen Landschwein, Brezelknödel, Kürbispüree und Waldpilzrahm. Das Fleisch stammt von der Metzgerei Harth in Stadecken-Elsheim. Eine tolle Weinbegleitung ist der trockene 2018er Riesling Aulerde, Großes Gewächs aus dem Weingut K.F. Groebe in Westhofen.

Ein Restaurant mit Rheinblick ist in Mainz eher die Ausnahme als die Regel. Aber nicht nur der Ausblick auf den Rhein ist sehenswert, auch der Blick in die entgegensetzte Richtung, zur offenen Showküche, hat im Bellpepper seinen Reiz.

Küchenchef Daniel Göhler setzt im Bellpepper auf spannende Kreationen, die regionale und internationale Küche vereinen. Dabei legt er großen Wert auf die Einbindung von hochwertigen und frischen Produkten, die er am liebsten von lokalen Lieferanten bezieht. Sein ganz persönliches Ziel ist es, seine Gäste mit einer innovativen Küche jeden Tag aufs Neue zu überraschen. Abgerundet werden die Menüs durch eine große Auswahl von regionalen und internationalen Weinen.

Zur Aktion „Rheinhessen genießen“ kocht Göhler ein Saltimbocca vom Rheinhessischen Landschwein mit Brezelknödel, Kürbispüree und Waldpilzrahm.
Das Fleisch liefert die Metzgerei Harth in Stadecken-Elsheim.
Eine tolle Weinbegleitung zum Saltimbocca ist der trockene 2018er Aulerde Riesling Großes Gewächs vom Weingut K. F. Groebe aus Westhofen.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!