Bad Kreuznach von oben, © Dominik Ketz© Dominik Ketz
Museum Römerhalle in Bad Kreuznach, © Dominik Ketz© Dominik Ketz

Du suchst Wellness, Gesundheit und Kur inmitten grandioser Natur? Dann bist du in Bad Kreuznach genau richtig! Das älteste Radon-Sole-Bad der Welt bietet dir alles, was dein Herz begehrt: elegante Kuranlagen, idyllische Parks, eine historische Altstadt und herrliche Landschaft. Rund um Bad Kreuznach kannst du bei einer Wanderung oder Radtour aktiv werden.

Tag 1: Ankunft in Bad Kreuznach

Der Anreisetag steht ganz im Zeichen von Ankommen – Durchatmen – Loslassen. Nach dem Check-In warten der Kurort darauf, entdeckt zu werden. Zuerst salzige Luft schnuppern im Salinenpark und anschließend das Fachwerkensemble der Brückenhäuser am Naheufer bestaunen – oder andersherum? Zudem versprechen Museen wie die Römerhalle historische Highlights.

Sehenswertes in Bad Kreuznach

Museum Schlosspark Außenansicht © Museum Schlosspark - Fotograf: Matthias Luhn

Museum Schlosspark

PuK Bad Kreuznach © Naheland Touristik GmbH Fotograf: Burmeister

Museum für PuppentheaterKultur - PuK

Gradierwerk im Salinental Bad Kreuznach © Trykowski, Tourismus- und Heilbäderverband

Salinental: Freiluftinhalatorium mit Gradierwerken

Innenansicht Römerhalle © Römerhalle

Museum Römerhalle

Brückenhäuser Bad Kreuznach © Dominik Ketz

Brückenhäuser, Alte Nahebrücke, Neustadt

Aktiv rund um Bad Kreuznach

Tag 2: Wanderung oder Radtour ab Kreuznach

Im Naheland warten eindrucksvolle Wanderungen ebenso wie entspannende Radrunden durch die weiten Flusstäler. Während die Hiwweltour über den Eichelberg Blicke in die Weinlandschaft eröffnet und idyllische Dörfchen streift, geht es auf dem Appelbach-Radweg gemütlich mit Fluss-Flow durch die Landschaft.

Außerdem locken am Rotenfels spektakuläre Wanderpfade, wie auch abwechslungsreiche Radtouren auf Nahe- und Glan-Blies-Radweg: Eine tolle Auswahl von Touren findet ihr hier.

 

Kiefernwälder am Eichelberg, © Dominik Ketz

Noch mehr Aktivspaß

Bad Kreuznach liegt an der östlichen Grenze von Rheinhessen an der Nahe. Zwischen rheinhessischem Hügelland und dem Hunsrück gibt es hier vielfältige Möglichkeiten aktiv zu werden. Die 3x3 Salinental Runden, Vitaltouren oder der Nahe-Radweg bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten.

Spritzig-charmantes Vergnügen verspricht auch eine Vespatour mit passenden Routenvorschlägen.

mehr erfahren

Wellness & Entspannung

Tag 3: Wellness in Bad Kreuznach

Radonstollen und Sole-Therme sorgen in Bad Kreuznach ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis. Das traditionelle Bäderhaus wie auch die vielfältigen Einrichtungen im Kurviertel bieten Genuss pur – im warmen Wasser, beim Saunieren oder mit Heilanwendungen.

Thermen und Bäderhäuser

Salinenbad-Hallenbad © Bad GmbH Bad Kreuznach

Salinenbad Bad Kreuznach

Eingang zum Bäderhaus © R. Jetter - soonteam

Bäderhaus

Totes-Meer-Salzgrotte Familie © GuT Crucenia/ D. Ketz

crucenia Totes- Meer- Salzgrotten

Gradierwerk im Salinental Bad Kreuznach © Trykowski, Tourismus- und Heilbäderverband

Salinental: Freiluftinhalatorium mit Gradierwerken

Bild Crucenia Thermen © Bad GmbH, Fotograf: Dominik Ketz

Crucenia-Thermen im Kurviertel