Weinprobe mit Presse, © Marco Urban© Marco Urban
verdeckte Probe

Best of Silvaner heißt die feine Auswahl der Top-Silvaner des Jahrgangs 2019, die Marcus Hofschuster, Chefverkoster von wein.plus, ausgewählt hat. Der 2019 Sylvaner Feuervogel Reserve aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim) führt die Reihe der besten Rheinhessen an, gefolgt vom 2019 Probstey Silvaner aus dem Weingut Thörle (Saulheim), 2019 Gau-Algesheim Silvaner „Terrassen“ vom Weingut Bischel (Appenheim), 2019 Hohen-Sülzen Silvaner „Leopold“ von Battenfeld Spanier (Hohen-Sülzen), 2019 Westhofen Silvaner Alte Reben aus dem Weingut Wechsler (Westhofen), 2019 Goldenes Horn Silvaner, Selection Rheinhessen, vom Weingut Alexander Flick (Bechtolsheim) und 2019 Ludwigshöhe Silvaner aus dem Weingut Brüder Dr. Becker (Ludwigshöhe). In der Kategorie „Ältere Jahrgänge“ überzeugte der 2017 Sankt Kathrin Silvaner aus dem Weingut Bernhard (Wolfsheim), in der Kategorie „Edelsüß“ waren der 2018 Silvaner Eiswein vom Weingut Boxheimerhof (Worms-Abenheim) und der 2018 Blauer Sylvaner Eiswein von Becker, Das Weingut (Mainz-Ebersheim) dabei und bester Sekt dieser Silvaner-Sichtung war der 2015 Silvaner Dosage Zero aus dem Weingut Werther Windisch (Mommenheim).

Auf wein-post.de stellt Stephan Pinkert seine Wein-Favoriten des Jahres 2020 vor. In der feinen Auswahl der Top Ten dabei: 2016 Dalsheimer Bürgel Spätburgunder trocken von Geil´s Sekt- und Weingut (Bermersheim); und das - so Pinkert - zu einem für diese Qualität moderaten Preis (29,60 €/Fl.).

Neu im Rheinhessen-Programm der Cité du Vin in Bordeaux, dieser weltweit einzigartigen Kulturstätte, die ganz dem Wein gewidmet ist: 2019 Grüner Silvaner vom Weingut Knewitz (Appenheim), 2019 Niersteiner Riesling Edition 2 Hügel aus dem Weingut Raddeck (Nierstein) und 2019 Bechtheimer Weißburgunder S aus dem Weingut Ökonomierat Johann Geil I Erben (Bechtheim).

„Betreutes Trinken“ heißt die Plattform von Christoph Hahn, Journalist und Weinautor, auf der aktuell über ein „Maul voll Sekt“ zu lesen ist, mit dem der Aachener Weinkenner den 2017 Auxerrois Brut aus der Sektmanufaktur Flik in Mainz-Laubenheim vorstellt, der sich nach langem Hefelager, mit frischer Säure und großer Saftigkeit als idealer Essensbegleiter empfiehlt.

Es ist ein vierblättriges Kleeblatt aus Qualität, Preis-Genuss-Verhältnis, Marktvolumen und Marktauftritt: wenn alles passt, bringt es Glück und katapultiert einen Wein in die Top 100 Liste der Besten des Jahres 2020 auf dem deutschen Markt – vorgestellt von Sascha Speischer in Heft 1/2021 der Zeitschrift Weinwirtschaft. Rheinhessen ist mit 10 Weinen in den besten 50 Weißweinen vertreten: 2019 Riesling und 2019 Weißer Burgunder aus dem Weingut Wittmann (Westhofen), 2019 Nackenheim Riesling und 2019 Nierstein Riesling von Kühling-Gillot (Bodenheim), 2019 Hohen-Sülzen Riesling und 2019 Eisquell Riesling von Battenfeld Spanier (Hohen-Sülzen), 2019 Orbel Riesling GG aus dem Weingut St. Antony (Nierstein), 2019 Riesling aus dem Weingut Hofmann (Appenheim) und 2019 Chardonnay Holzfass aus dem Weingut Knewitz (Appenheim).

Archiv Entdeckungen der Fachpresse

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

Zum Jahresende 2020 hat der renommierte Weinkritiker James Suckling seine Liste der Top 100-Weine der Welt vorgelegt. Ganz oben dabei und mit jeweils 100 Punkten bewertet stehen 2 Rieslingweine aus Rheinhessen: 2019 Morstein Riesling GG aus dem Weingut Wittmann (Westhofen) und 2019 Brunnenhäuschen Abts E Riesling GG aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim). In der Liste der 100 besten trockenen Weißweine Deutschlands stehen im Ranking des Online-Magazins "WEINWISSER" in der Kategorie Riesling 2 Weine aus Rheinhessen an der Spitze:...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

Kurz vor den Festtagen hat das Magazin „Der Feinschmecker“ bereits seine Ausgabe Januar 2021 veröffentlicht und stellt wegweisend ins neue Jahr Rieslinge, Spätburgunder und Schaumweine vor, die seiner Weinführer-Jury besonders aufgefallen sind. Aus Rheinhessen sind dabei: 2019 Rothenberg Riesling GG wurzelecht von Kühling-Gillot (Bodenheim), 2019 Brunnenhäuschen Riesling GG aus dem Weingut Wittmann (Westhofen), 2017 Spätburgunder Kaliber 48 von Adamswein (Ingelheim), 2011 Chardonnay Prestige brut aus...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

Die Redaktion des Genuss-Magazins „falstaff“ nimmt als Rheinhessen-Protagonisten den 2019 Morstein Riesling GG aus dem Weingut Wittmann (Westhofen) und den 209 Morstein Riesling GG aus dem Weingut Keller (Flörsheim-Dalsheim) in ihre Auswahl der „Best of Grosse Gewächse“ auf. In der Silvaner-Trophy des österreichischen Magazins „Genuss“ wurde der 2013 Hasenlauf Sylvaner aus Geils Sekt- und Weingut (Bermersheim) mit seiner „tollen Reife und Komplexität, packenden Intensität und wunderbaren Länge“ zum besten...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

„Some beautiful dry German 2019 Rieslings“ hat die britische Weinpublizistin Jancis Robinson Anfang Oktober auf ihrer Empfehlungsliste: 2019 Mölsheimer Riesling von Battenfeld Spanier (Hohen-Sülzen) und 2019 Aulerde Riesling GG aus dem Weingut Wittmann (Westhofen). Und Michael Schmidt, Deutschlandredakteur der Purple Pages von Jancis Robinson, schiebt seine Favoriten gleich hinterher. Aus Rheinhessen am höchsten bewertet: 2019 Aulerde Riesling GG aus dem Weingut K.F. Groebe (Westhofen), 2019 Pettenthal Riesling GG aus dem Weingut...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

Seit Anfang September fahren in den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn zwei neue Weine aus Rheinhessen mit: Der 2019 Grauburgunder trocken von Juwel-Weine (Alsheim) und der 2019 Rosé Spies halbtrocken aus dem Weingut David Spies (Dittelsheim-Heßloch) waren in dem vom DWI initiierten Wettbewerb um die vier Plätze auf der DB-Weinkarte erfolgreich. Großes Lob gab es für die Weine aus Rheinhessen bei der Vorstellung der neuen Grossen Gewächs-Kollektion der VDP-Weingüter. Im Pressespiegel (NZZ, FAS, meiningers sommelier,...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

„Der Geschmack des Südens“ betitelt Autor Markus Schug in der FAZ vom 14. August 2020 sein mediterranes Handkäs‘-Gericht mit Silvaner-Brot. Die zwei Weinempfehlungen sind jenseits von mediterran und kommen aus Rheinhessen: 2018 Steitz & Beck Weißburgunder-Silvaner trocken (Steitz & Beck bei REWE) und 2018 Robert Weil Junior Chardonnay unique (Weinhaus Robert Weil bei EDEKA). Im aktuellen österreichischen GENUSS-Magazin widmet sich Autor Uwe Kauss den BBQ-Weinen aus Deutschland. Und drei der vier besten Preis-Genuss-Weine...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

Beim International Championship Rosé kommt in diesem Jahr der Sieger aus Rheinhessen: Mit dem 2018 „der Rosé“ Braunewell-Dinter konnte sich das Weingut Braunewell (Essenheim) mit den Protagonisten Frank Dinter sowie Christian und Stefan Braunewell auch bei diesem angesehenen Wettbewerb als exzellenter Rosé-Spezialist profilieren. Dieser „ernsthafte Wein mit Tiefe und Vielschichtigkeit“ (Gault&Millau) - eine Spätburgunder-, St. Laurent-, Merlot-Cuvée - bestätigte damit auch auf internationaler Bühne seine Ausnahmestellung im Reigen der...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

Bester Wein aus Deutschland bei der Frankfurt International Trophy war der 2019 Weißer Burgunder trocken aus dem Weingut Martinshof (Dienheim). Die „Neue Züricher Zeitung“ vom 28. Mai 2020 druckt eine Laudatio auf den Roten Hang und Autor Peter Keller stellt den 2018 Hipping Riesling aus dem Weingut Lisa Bunn (Nierstein) als „Wein der Woche“ vor. Beim Concours International de Lyon wurde die 2015 Siegerrebe Trockenbeerenauslese aus dem Weingut Jürgen Sander (Dorn-Dürkheim) als bester deutscher Wein des...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

„Alles ist einfacher als man denken kann“ - Master of Wine Caro Maurer will sich einen Seitenhieb auf die aktuelle Weinrechts-Diskussion nicht verkneifen und stellt als Beleg im „Feinschmecker“ 6/2020 drei Ortsweine aus Rheinhessen vor, die gleichermaßen Handschrift und Herkunft zum Ausdruck bringen: 2018 Saulheim Riesling Kalkstein aus dem Weingut Thörle (Saulheim), 2018 Flonheim Weisser Riesling aus dem Weingut Espenhof (Flonheim) und 2018 Bechtheimer Riesling aus dem Weingut Weinreich (Bechtheim). Die...

Weinprobe mit Presse © Marco Urban

Deutschlands bester Roséwein kommt aus Rheinhessen: „der Rosé“ aus der Projekt-Schmiede von Braunewell-Dinter (Weingut Braunewell, Essenheim) wurde von einer internationalen Fachjury im Auftrag des Deutschen Weininstituts auf Platz 1 gewählt. Die Spätburgunder-, St. Laurent-, Merlot-Cuvée aus der Ko-Produktion von Frank Dinter sowie Christian und Stefan Braunewell konnte damit ihre Ausnahmestellung im Reigen der deutschen Rosés bestätigen. Im Ranking der Top-Rosé-Weine konnten sich aus Rheinhessen in den vorderen Rängen platzieren: 2018...

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 951074 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Kontaktinformationen:

Rheinhessenwein e.V.

Otto-Lilienthal-Straße 4

55232 Alzey

Tel: (0049) 6731 951074 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info