Alternativbild für das Keyvisual

RheinTerrassenWeg-Etappe Oppenheim - Nierstein - Nackenheim - Bodenheim

Best of - RheinTerrassenWeg: historische Bauten in Oppenheim, Rheinhessens berühmteste Weinlage am Roten Hang, grandiose Blicke am Rhein und die Straußwirtschaften in Bodenheim

Aussichtspunkt Brudersberg "Schönste Weinsicht"

Blick Richtung Süden, Foto: Peter Martin Gräf © Peter Martin Gräf

2012 wurde der Blick vom Niersteiner Brudersberg gewählt zur "Schönsten Weitsicht 2012" in Rheinhessen. Das Deutsche Weininstitut (DWI) und die regionalen…

Burg Schwabsburg

burg-schwabsburg-ih-keyvisual © Isabella Heider

Von der einstigen Schwabsburg ist heute nur noch 1 freistehender Turm erhalten. Dieser besteht aus massiven Buckelquadern und war einmal der Burgfried der Anlage. Gelegen an…

Burgruine Landskron

Burgruine Landskorn © Stadt Oppenheim

Ruinen sind Zeugen der Geschichte und die alten Mauern von der Burgruine Landskron sind keine Ausnahme. Sie erzählen von vergangenen Zeiten, denn Räume und Keller haben Glanz,…

Carl-Zuckmayer Denkmal

carl_zuckmayer-denkmal-keyvisual

Carl Zuckmayer, geboren am 27.12.1896 in Nackenheim, ging in die Geschichte ein als Bühnenautor und Dichter, aber auch als Weinkenner und Genießer. Seinen…

Historisches Rathaus von Bodenheim

Altes Rathaus Bodenheim © Michael Zellmer

Das Rathaus von Bodenheim stammt von 1608 und gilt als eines der schönsten Fachwerkhäuser in Rheinhessen. Es ist ein typisches Beispiel für die fränkisch-hessische…

Katharinenkirche Oppenheim

_uwe2739 © Uwe Feuerbach

Der als schönste gotische Kirche zwischen Straßburg und Köln gerühmte Bau ist der Inbegriff der Gotik in Rheinhessen. Neben der hervorragenden…

Oppenheimer Kellerlabyrinth

Oppenheimer Kellerlabyrinth Alter Rundgang © Stadt Oppenheim_www.stadt-oppenheim.de.

  Aus aktuellem Anlass finden bis zum 31. März keine Kellerführungen statt!!! Mit seinen ausgedehnten Kelleranlagen - entstanden zwischen dem 12. und 17…

Rathofkapelle

Rathofkapelle

  Betriebsart: Straußwirtschaft Küche: saisonal, regional Das Wein-Restaurant Rathofkapelle befindet sich in der ehemaligen Kapelle des Kloster Eberbach,…

Roter Hang

3475-weinprasentation-am-roten-hang-ullrich-knapp-rheinhessenwein-ev © Ullrich Knapp/Rheinhessenwein e.V.

Der Rote Hang ist ein Weinanbaugebiet mit besonderer Optik zwischen Nierstein und Nackenheim. Die einmalige Formation, auch ,,Niersteiner Formation“ genannt, entstand…

In Oppenheim sorgen Katharinenkirche, Kellerlabyrinth und die Ruine Landskrone für einen tollen Einstieg, bevor ausgedehnte Rebflächen herrliche Weitblicke bieten. Der Niersteiner Marktplatz ist mit seinem Ambiente einer der schönsten Plätze Rheinhessens und eignet sich ideal für eine Pause, bevor der Aufstieg zum Roten Hang etwas Kondition fordert.  Rheinhessens "Schönste Weinsicht am Brudersberg" ist alle Mühen wert. Tolle Aussichten begleiten den Wanderer nach Nackenheim, mit einem wunderschönen Blick auf die Kirche St. Gereon. Das letzte Stück nach Bodenheim ist schnell gemeistert. Ist der Weinort doch das Mekka für Straußwirtschaften und Gutsschänken in Rheinhessen.

Schwierigkeitsgrad

2 von 5

Empfohlene Ausrüstung

Wanderbekleidung, Rucksackverpflegung mit ausreichend Wasser, Kopfbedeckung, Sonnencreme

Wegführung

Schon wenige Schritte nach dem Bahnhof Oppenheim gibt es mit Katharinenkirche, Kellerlabyrinth und Altstadt eine geballte Ladung Kultur. Über das Gautor und Feldwege erreicht man den Rheinterrassenweg, der als ersten Höhepunkt die Ruine Landskrone ansteuert.

Ausgedehnte Rebflächen öffnen den Blick auf Schwabsburg mit dem prägnanten Schlossturm und auf Nierstein und den Rhein. Nierstein beeindruckt v.a. mit dem Ensemble um die Martinskirche und den Marktplatz (ab hier Zuweg zum Bahnhof), bevor es weiter zur mächtigen Bergkirche geht. Von dort lohnt der Blick zurück auf die Stadt, bevor einmal mehr das Rebenmeer ruft.

Sofort fällt der tiefrot gefärbte Boden auf, der besonders im Steilhang zu Tage tritt. Kein Zweifel: das ist der berühmte „Rote Hang“, dessen Sandsteine dem hiesigen Wein ein besonderes Terroir bieten.

Vorbei an tollen Aussichtspunkten (v.a vom Brudersberg) folgt man der Hangkante nach Nackenheim, dessen markante Kirche St. Gereon bereits von Weitem grüßt. In der Ortsmitte von Nackenheim biegt ein Zuweg zum Bahnhof ab, während der RheinTerrassenWeg die steile Treppe hinauf zur Kirche nutzt. Rasch erreicht man von dort wieder die Weinberge, wo grandiose Rundumsicht das Herz höher schlagen lässt.

Bald kommt Bodenheim in Sicht, das man zunächst in weitem Bogen umrundet. Über den nördlichen Zuweg nähert man sich dem Ortszentrum und wird von den mächtigen Mauern des Stiftswingert empfangen. Vorbei an der Tourist-Information und zahlreichen aufwändig restaurierten Gutshöfen gelangt man ins historische Zentrum, wo v.a. das alte Rathaus und der Knebelsche Hof sehenswert sind. Der Zuweg endet nach 1.3 km am Bahnhof von Bodenheim.


Anforderung:
Der Rheinterrassenweg nutzt zwischen Oppenheim und Bodenheim meist befestigte Wege, doch auch die Naturwegpassagen sind in der Regel gut begehbar. Der Weg bietet nur wenig Schatten und Schutz vor den Elementen. Bitte achten Sie auf angepasste Kleidung. Unterwegs kann man in Nierstein und Nackenheim einkehren.

 

Höhenprofil

Anfahrt

Mit dem Auto: Von der B9 abbiegen auf Hafenstraße (Richtung Altstadt), rechts abbiegen auf Friedrich-Ebert-Straße, links abbiegen auf Postplatz, danach rechts in die Bahnhofstraße

ÖPNV: Bahnanschlüsse in Oppenheim, Nierstein, Nackenheim und Bodenheim

Parken

Parkplatz am Bahnhof, Bahnhofstraße 15, 55276 Oppenheim

auf Karte anzeigen

Kontaktinformationen:

Stadt Oppenheim
Tourist- und Festspielbüro der Stadt Oppenheim
Merianstraße 2a, 55276 Oppenheim
Telefon: 06133 4909 19 | 06133 4909 14
Email: info@stadt-oppenheim.de
Internet: www.stadt-oppenheim.de/impressum/


Stadt Nierstein
Touristik-Information Nierstein
Bildstockstraße 10, 55283 Nierstein
Telefon: 06133 960 500
Email: info@stadt-nierstein.de
Internet: www.nierstein.de/impressum/


Ortsgemeinde Nackenheim
Carl-Zuckmayer-Platz 1
55299 Nackenheim
Telefon: 06135 5625
Email: ortsgemeinde-nackenheim@vg-bodenheim.de
Internet: www.nackenheim.de/og_nackenheim/Impressum/

 

Kontaktinformationen:

Stadt Oppenheim
Tourist- und Festspielbüro der Stadt Oppenheim
Merianstraße 2a, 55276 Oppenheim
Telefon: 06133 4909 19 | 06133 4909 14
Email: info@stadt-oppenheim.de
Internet: www.stadt-oppenheim.de/impressum/


Stadt Nierstein
Touristik-Information Nierstein
Bildstockstraße 10, 55283 Nierstein
Telefon: 06133 960 500
Email: info@stadt-nierstein.de
Internet: www.nierstein.de/impressum/


Ortsgemeinde Nackenheim
Carl-Zuckmayer-Platz 1
55299 Nackenheim
Telefon: 06135 5625
Email: ortsgemeinde-nackenheim@vg-bodenheim.de
Internet: www.nackenheim.de/og_nackenheim/Impressum/

 

Auf dem RheinTerrassenWeg

Carl Zuckmayers Spuren in Nackenheim

Kultur, Weingenuss und historische Orte. Dafür steht eine Wanderung auf dem RheinTerrassenWeg. Welche Highlights euch genau erwarten, erfahrt ihr im Blog.

Zum Rheinhessen-Blog

Rheinhessen bietet noch viel mehr

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822Mo-Do: 08:30 - 16:30Fr: 08:30 - 15:00Oder einfach per E-Mailservice@rheinhessen.info