Etappenziel E-Bike Ladestation, © Dominik Ketz | Rheinhessen Touristik GmbH© Dominik Ketz | Rheinhessen Touristik GmbH

E-Bike Ladestationen am Radweg

Knapp 500.000 Menschen in Deutschland nutzen bereits E-Bikes, Tendenz steigend. Energieversorger aus Rheinhessen unterstützen diesen Trend kostenfrei mit öffentlich zugänglichen Ladestationen.

An öffentlich zugänglichen Ladestationen kannst du dein E-Bike auf deiner Radtour kostenfrei laden. Vereinzelte Ladestationen bieten die Möglichkeit 3 E-Bikes gleichzeitig zu laden. Die Dauer der Ladezeit hängt von der Akku-Kapazität deine E-Bikes ab und liegt zwischen 1 und 6 Stunden. Dein E-Bike kann mit deinem eigenen Schloss an der Station befestigen und so vor Diebstahl schützen. Der Akku kann während des Ladens in einem abschließbaren Kasten mit Schuko-Steckdose aufbewahrt werden.

Ladestation Mainz-Gonsenheim

Mainz

EWR Ladestation Mainz-Gonsenheim

Die Ladestation bietet die Möglichkeit 3 E-Bikes gleichzeitig zu laden. Die Dauer der Ladezeit hängt von der Akku Kapazität Ihres E-Bikes ab und liegt zwischen 1 und 6 Stunden. Dabei können Sie Ihr E-Bike mit Ihrem eigenen Schloss an der Station befestigen und so vor Diebstahl schützen. Der Akku kann während des Ladens in einem abschließbaren Kasten mit Schukosteckdose aufbewahrt werden.

Ladestation Nackenheim

Nackenheim

EWR Ladestation Nackenheim

Die Ladestation bietet die Möglichkeit 3 E-Bikes gleichzeitig zu laden. Die Dauer der Ladezeit hängt von der Akku Kapazität Ihres E-Bikes ab und liegt zwischen 1 und 6 Stunden. Dabei können Sie Ihr E-Bike mit Ihrem eigenen Schloss an der Station befestigen und so vor Diebstahl schützen. Der Akku kann während des Ladens in einem abschließbaren Kasten mit Schukosteckdose aufbewahrt werden.

E-Bike Tankstelle Niederheimbach Rheinufer Am Kios © Rheinhessische

Niederheimbach

Ladestation Niederheimbach Kiosk am Rheinufer

So einfach geht's: eines der "Energie-Schließfächer" öffnen, eigenes Ladegerät anschließen und mit dem Akku hineinlegen. Auch für Rucksack oder den Fahrrad-Helm findet sich Platz. Mit einer Pfandmünze wird das Fach dann sicher bis zur Rückkehr verschlossen. Und das Beste daran: den Strom spendiert die Rheinhessische und ihre Partner vor Ort, denn der lokale Versorger möchte mit den Stromtankstellen den Klimaschutzes in der Region unterstützen, und gleichzeitig Tourismus und Nah-Erholung fördern.

Standort Ladestation Nieder-Olm © M. Wölki - Rheinhessen-Touristik GmbH

Nieder-Olm

EWR Ladestation Marktplatz

E-Bike Ladestation am Marktplatz Nieder-Olm,auf der gegenüberliegenden Seite des Eiscafe Piccin . Hier können Sie ihr E-Bike kostenfrei laden. Das Abstellen und Laden von 3 E-Bikes ist gleichzeitig möglich. Jedes E-Bike kann getrennt über verschweißte Ösen mit Kundeneigenem Kabelschloss gegen Diebstahl gesichert werden. Bei Problemen bitte im Eiscafe melden.

E-Bike Ladestation Stadecken-Elsheim

Stadecken-Elsheim

EWR Ladestation Stadecken-Elsheim

E-Bike-Ladeschrank Stadecken-Elsheim. Das ehemalige Wiegehäuschen in der Bahnhofstraße wurde in ehrenamtlicher Arbeit nicht zu einem echten Hingucker, sondern zu einem Radinfopunkt mit öffentlichem Bücherschrank umgewandelt. Hier stehen 5 Ladeplätze, auch für Handys, zur Verfügung. Ein Fahrradständer sowie eine Sitzgruppe laden zum Verweilen ein. Öffnungszeiten des Wiegehäuschens täglich von 10 bis 18 Uhr. 1 E-Bike-Ladestation:  4 Schließfächer und je  zwei…

ladestation-wackernheim © Rheinhessische Energie und Wasserversorgungs GmbH

Ingelheim am Rhein

Ladestation Wackernheim

So einfach geht´s: eines der "Energie-Schließfächer" öffnen, eigenes Ladegerät anschließen und mit dem Akku hineinlegen. Auch für Rucksack oder den Fahrrad-Helm findet sich Platz. Mit einer Pfandmünze wird das Fach dann sicher bis zur Rückkehr verschlossen. Und das Beste daran: den Strom spendiert die Rheinhessische und ihre Partner vor Ort, denn der lokale Versorger möchte mit den Stromtankstellen den Klimaschutzes in der Region unterstützen, und gleichzeitig Tourismus und…

Ladestation EWR

Worms

EWR Ladestation

Zwei E-Bike Ladestationen am Lutherring 5 (Seite "Am Bergkloster") beim Kundencenter des Energievorsorgers EWR, in der Nähe des Festhauses DAS WORMSER. Die Ladestationen sind etwa 500 m vom Dom entfernt. Das Abstellen und Laden von 6 E-Bikes ist gleichzeitig möglich. Jedes E-Bike kann getrennt über verschweißte Ösen mit Kundeneigenem Kabelschloss gegen Diebstahl gesichert werden. Bei Problemen bitte bei der EWR AG melden.

Marktplatz Worms

Worms

EWR Ladestation Marktplatz

E-Bike Ladestation am Marktplatz in Worms. Hier können Sie ihr E-Bike kostenfrei laden. Das Abstellen und Laden von 3 E-Bikes ist gleichzeitig möglich. Jedes E-Bike kann getrennt über verschweißte Ösen mit Kundeneigenem Kabelschloss gegen Diebstahl gesichert werden.

Standort Ladestation Worms © M. Wölki - Rheinhessen-Touristik GmbH

Worms

EWR Ladestation Nibelungen- Museum

E-Bike Ladestation am Nibelungen Museum Worms,auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Eingangs des Museums. Hier können Sie ihr E-Bike kostenfrei laden. Das Abstellen und Laden von 3 E-Bikes ist gleichzeitig möglich. Jedes E-Bike kann getrennt über verschweißte Ösen mit Kundeneigenem Kabelschloss gegen Diebstahl gesichert werden.