Schiefertafel

Artikel alphabetisch filtern:

Ecovin logo

Ecovin wurde 1985 gegründet und ist ein Bundesverband ökologisch arbeitender Weingüter in Deutschland. (Sitz in Oppenheim) Ecovine besitzt Regionalverbände in 11 deutschen Anbaugebieten, deren 250 Mitgliedsbetriebe 1.900 Hektar Rebfläche bewirtschaften. (Stand 2014) Link zu Ecovin

Einzellage, Lagennamen

Innerhalb der Weingebiete gibt es Lagen. Eine Lage bezeichnet einen geographischen Teil, zum Beispiel einen Weinberg, dessen Name und Umgrenzung erfasst und gesetzlich geschützt ist. Eine Einzellage besteht aus mehreren Katasterlagen.

gefrorene Trauben © DWI

Hochwertiger Dessertwein. Die Trauben müssen bei der Lese und Kelterung gefroren sein (mindestens -7° Celsius). Das aus den Beerenzellen ausgetretene Wasser friert aus, der Beerensaft wird konzentriert, dadurch Erhöhung des Mostgewichtes (ein Eiswein aus Rheinhessen muß mindestens 120° Oechsle haben). Risikoreiche Gewinnung (geringere Ausbeute, Gefahr des Verlustes, bei vorzeitigem Auftauen unerwünschter »Frostgeschmack«), daher hochbezahlte Rarität.

Entblättern © binger-seilzug.de

Das Entblättern der Trauben ist eine qualitätssteigernde Maßnahme im Weinberg. Die Trauben werden nach dem Entfernen eines Teils der Blätter besser belüftet und trocknen nach Niederschlägen schneller. Daraus folgt, dass die Trauben weniger anfällig für Krankheiten wie Botrytis sind. Andererseits steigt in heißen Sommern durch die fehlende Beschattung die Sonnenbrandgefahr für die Trauben. So empfehlen manche Fachleute eine Entblätterung nur auf der Sonne abgewandten Seite. Diese Entblätterung kann mit der Hand oder mittels Maschinen...

Schiefertafel

Trennung der Beeren der Weintraube von den Stielen, auch abbeeren genannt. Dadurch soll vermieden werden, daß der in den Rappen enthaltene Gerbstoff (Tannin) in den Wein gelangt. Wein mit zu hohem Gerbstoffgehalt schmeckt bitter.

Schiefertafel

Der Säuregehalt der Moste bestimmter Rebsorten ist in Jahrgängen mit ungünstiger Witterung (späte Traubenreife) so hoch, daß die daraus hergestellten Weine ohne Verminderung der Säure unharmonisch wären. Die Entsäuerung geschieht entweder mit kohlensaurem Kalk oder durch Abbau der Äpfelsäure auf biologischem Wege .

Ausdünnen, Ertragsregulierung

Unter der Ertragsregulierung versteht man alle Pflegemaßnahmen, die das Ertragsniveau beeinflussen. Möglichkeiten sind z.B. ein gemäßigter Anschnitt Entblättern, Trauben teilen oder die grüne Lese, also das Herausschneiden von weniger reifen Trauben.

Abfüllen

Der Abfüller muss auf dem Etikett angegeben werden. Dies kann eine Kellerei oder der Erzeuger selbst sein. Im zweiten Fall ist die Angabe »Erzeugerabfüllung« erlaubt, falls der Winzer die Trauben selbst geerntet, zu Wein verarbeitet und dann abgefüllt hat.

Schiefertafel

Unter diesem Begriff versteht man die Summe der im Wein enthaltenen nichtflüchtigen Substanzen, nämlich Zucker, organische Säuren, Farbstoffe, Bukettstoffe und Mineralstoffe.

Rheinhessen bietet noch viel mehr:

Veranstaltungen & Weinfeste

in Rheinhessen

zurück

Veranstaltungen & Weinfeste in Rheinhessen




Pauschalen & Tagesprogramme

in Rheinhessen

zurück

Pauschalen & Tagesprogramme in Rheinhessen



Unterkünfte & Hotels

in Rheinhessen

zurück

Unterkünfte & Hotels in Rheinhessen



Winzer & Weingüter

in Rheinhessen

zurück

Winzer & Weingüter in Rheinhessen




Unser Servicekontakt:

Sie benötigen Unterstützung bei einer Buchung oder haben eine andere Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

(0049) 6136 9239822
Mo-Do: 08:30 - 16:30
Fr: 08:30 - 15:00
Oder einfach per E-Mail service@rheinhessen.info

Rheinhessen im Social Web:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!